Menü

NEU: Workshop Spanisch als Herkunftssprache

Der Workshop richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen, die Spanisch als Herkunftssprache (Familiensprache) beherrschen, aber ihre Kompetenzen im Schreiben, Lesen und in der akademischen Kommunikation verbessern möchten.

Der Workshop ist so gestaltet, dass alle vier Fertigkeiten (Sprechen, Hören, Lesen und Schreiben) immer im Fokus sind. Sie lernen mehr über die Ausdrucksmöglichkeiten in verschiedenen Kontexten. Es besteht auch die Möglichkeit Ihre Kenntnisse im Bereich Grammatik und Wortschatz zu verbessern und zu erweitern.

Sie lernen die Inhalte der Mediation/interkulturellen Kompetenz kennen, womit Sie Verbindungen zu Ihrem Alltag herstellen können und diese anhand von Fallbeispielen analysieren können.

Dieser Workshop ist eine gute Gelegenheit, nicht nur um Ihr Sprachniveau festzustellen, sondern auch um Punkte zu identifizieren, an denen Sie noch arbeiten und sich in Zukunft weiterentwickeln können, da wir für das Wintersemester einen Kurs “Spanisch als Herkunftssprache” planen.

Wann und wo?

29.06.2022
16:00 bis 19:00
Geb. 2, Raum 171
Zentrale WebredaktionID: 4370
letzte Änderung: 17.05.2018