Menü

Nachrichten der Startseite

MainStudy – an zwei Tagen alles Wichtige rund ums Studium

Am 4. und 5. Juli 2022 lautet an der Frankfurt UAS das Motto „MainStudy – Studien- und Berufschancen in der Mainmetropole“. In Zusammenarbeit mit der Bundesagentur für Arbeit erhalten Schülerinnen und Schüler der Oberstufe sowie interessierte Eltern, Lehrerinnen und Lehrer von der Hochschule alle wichtigen Informationen zum Studium. Ein besonderer Schwerpunkt wird in diesem Jahr „Nachhaltigkeit“ sein, denn die Frankfurt UAS hat nicht nur eine Nachhaltigkeitsstrategie verabschiedet und ist seit Anfang 2022 zertifizierte „Fairtrade University“, sondern bietet auch Studiengänge zum Thema an. Zentraler Treffpunkt ist Gebäude 4 auf dem Hochschulcampus. Die Veranstaltung findet nach einer pandemiebedingten Pause erstmals wieder in Präsenz statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Schülerinnen und Schüler mit speziellen (Studien-)Interessen sowie Unentschlossene können sich an beiden Tagen konzentriert und kompetent über die Studienmöglichkeiten an der Hochschule und zu späteren Berufschancen in der Metropolregion Rhein-Main informieren. Die interessierten Gäste erwartet bei MainStudy ein Programm aus Vorträgen zu einzelnen Studiengängen und Themen rund um das Studium sowie Laborführungen und -experimente des ingenieurwissenschaftlichen Fachbereichs. Die Zentrale Studienberatung gibt Tipps zur richtigen Studienentscheidung und zur Bewerbung für ein Studium. Das International Office der Hochschule informiert über Studiensemester und Praktika im Ausland. Studierende bieten Campusführungen an und geben am 4. und 5. Juli 2022 ab 9 Uhr Einblick in studentisches Leben, die Studienfinanzierung und den Unterschied zwischen Schule und Hochschule. Auch Fragen zum Studieren mit einer Behinderung oder zum Meistern eines Studiums mit Kind werden beantwortet.

Studieninteressierte können zudem das neue Angebot der Zentralen Studienberatung zur Studienorientierung nutzen. Das Programm „Chancen bilden“ bietet die Möglichkeit im Rahmen von mehreren Modulen herauszufinden, welcher Weg nach Schulabschluss der richtige sein könnte. Während der MainStudy findet zweimal das Modul „Chance Durchblick“ statt, das Orientierung bei der Suche nach Studieninfos im Internet bieten soll. Vor der MainStudy, am 30. Juni 2022, kann man im Rahmen des Workshops „Chance Orientierung“ herausfinden, welcher Weg zu den eigenen Talenten, Stärken und Interessen passt. Die Veranstaltung „Chance Nachhaltigkeit – Studiere deine Zukunft“ zeigt am 4. Juli zudem auf, welche Studiengänge der Frankfurt UAS sich dem Thema Nachhaltigkeit widmen (weitere Informationen und Anmeldung zu den Modulen unter https://www.frankfurt-university.de/chancenbilden).

Externe Institutionen wie die KiTa Frankfurt, das Filmhaus Frankfurt sowie die Unternehmen Kempinski Hotel, die Fraport AG sowie die die Zentrale Auslands- und Fachvermittlung Bonn präsentieren sich. Vertreter/-innen der Bundesagentur für Arbeit und des Anbieters für Jugendfreiwilligendienste Volunta runden das Angebot mit Vorträgen zu Stipendien und zur Entscheidungsfindung und Überbrückungsmöglichkeiten zwischen Schulabschluss und Studium ab.

Weitere Info-Veranstaltungen im Zuge der MainStudy finden zudem an der Hochschule für Gestaltung Offenbach, der Goethe-Universität Frankfurt am Main sowie der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main statt.

Das Programm von „MainStudy“ an der Frankfurt University of Applied Sciences findet sich unter: www.frankfurt-university.de/mainstudy.

Wann und wo?

04.07.2022 bis 05.07.2022
09:00 bis 15:00
Gebäude 4
Zentrale WebredaktionID: 3670
letzte Änderung: 13.04.2018