Menü

Nachrichtenarchiv der Frankfurt UAS

Präsident Dievernich im Amt bestätigt

Die Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) hat gewählt: Präsident Prof. Dr. Frank E.P. Dievernich bleibt weitere sechs Jahre im Amt. Am 11. Dezember 2019 erhielt Dievernich bei der Wahl der/des Präsidentin/Präsidenten im ersten Wahlgang die erforderliche Mehrheit der Stimmen.

Die Findungskommission der Hochschule hatte dem 34-köpfigen Wahlgremium eine Kandidatin und einen Kandidaten zur Wahl vorgeschlagen. Angetreten waren der amtierende Präsident Dievernich sowie eine externe Bewerberin. Die aktuelle Amtszeit von Präsident Dievernich begann im Oktober 2014 und endet am 30. September 2020. Bis zum Jahresende 2019 hat Dievernich zudem den Vorsitz im Verbund der hessischen Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW Hessen) inne. In dieser Funktion setzte er sich maßgeblich bei den Verhandlungen zum neuen Hessischen Hochschulpakt für die Sicherstellung der künftigen Finanzierung der staatlichen Hochschulen ein; ab Januar 2020 wird er weiterhin als Stellvertretender Vorsitzender der HAW Hessen wirken.

Weitere Informationen zu Dievernichs Person sowie zu seinen hochschulpolitischen Anliegen finden Sie in der Pressemitteilung unter https://www.frankfurt-university.de/de/newsmodule/pressemitteilungen/?tx_news_pi1%5Bnews%5D=3566&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=6155ef269753eba00c06669ef639d789.

Zentrale WebredaktionID: 7156
letzte Änderung: 21.02.2020