Menü

Pressemitteilungen

Sie finden die Pressemitteilungen Frankfurt University of Applied Sciences im Webauftritt des Informationsdienstes Wissenschaft (idw) und auf dieser Seite.

zu den Pressemitteilungen auf idw-online.de

Terminkalender auf idw-online.de

Fotos der Hochschule können Sie über unsere Presse-Bilddatenbank herunterladen.

Kontakt

Dr.
Nicola Veith
Pressesprecherin/stv. Leitung Kommunikation und Veranstaltungsmanagement
Fax : +49 69 1533-2403
M.A.
Sarah Blaß
Pressereferentin
Fax : +49 69 1533-2403
M.A.
Claudia Staat
Pressereferentin
Fax : +49 69 1533-2403
Susanne Zöppig PR-Assistenz
Fax : +49 69 1533-2403

Besucheradresse
Tel.: +49 69 1533-3047
Fax: +49 69 1533 2403

Anschrift
Frankfurt University
of Applied Sciences
Abteilung Kommunikation und Veranstaltungsmanagement
Nibelungenplatz 1
D-60318 Frankfurt am Main

Presse-Einladung: Die Hochschule gemeinsam weiterentwickeln

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie sehen sie aus - Hochschule und Arbeitswelt der Zukunft? Wie müssen wir uns das Jahr 2035 vorstellen? Welchen Herausforderungen der Digitalisierung und Arbeitswelt 4.0 werden sich Studierende, Lehrende, Forschende und Mitarbeitende stellen müssen? Wie sollten – mit Blick  auf gesellschaftliche Veränderungen - Hochschulen in Zukunft aussehen? Die Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) wird unter aktiver Mitwirkung aller Hochschulangehörigen Ideen zur Weiterentwicklung der Hochschule sammeln und richtet dazu eine zweitägige „Zukunftswerkstatt“ aus. Die Ergebnisse und Erkenntnisse fließen in die Erarbeitung des Hochschulentwicklungsplans (HEP) und die im Januar 2020 beginnenden Verhandlungen zu Zielvereinbarungen mit dem Land Hessen ein.

Am 24. September 2019 bieten neben renommierten Keynote-Speakern wie Matthias Horx und Holger Volland rund 40 weitere hochkarätige Referentinnen und Referenten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung, Gesundheit und Gesellschaft Vorträge zu Themen wie Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Klimawandel, Architektur und Hochschule der Zukunft an. Darunter sind Sprecher/-innen von McKinsey & Company, SAP, Samsung, der Fraport AG, des Deutschen Gewerkschaftsbundes, der Wirtschaftsinitiative FrankfurtRheinMain, Continental Automotive GmbH, des Hessischen Rundfunks und der Frankfurter Eintracht. Sie liefern Impulse und Anregungen, die am zweiten Tag in die interne Diskussion der Hochschulangehörigen zur Entwicklung der Hochschule einbezogen werden. Um eine Zukunftsvision für die kommenden 15 Jahre zu skizzieren, kommt ein interaktives Format zum Einsatz.

Wir laden Sie herzlich ein, am ersten Veranstaltungstag teilzunehmen: Sammeln Sie Ihre Eindrücke vom Veranstaltungsformat, erhalten Sie O-Töne von Teilnehmenden und Referentinnen/Referenten oder sprechen Sie mit Präsident Prof. Dr. Frank E.P. Dievernich.

Termin und Ort

24.09.2019, 9:00 - 17:00 Uhr
Frankfurt UAS, Gebäude 4, Erdgeschoss, Audimax und weitere Räume

Infos zum Programm finden Sie hier: https://www.frankfurt-university.de/zukunftswerkstatt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Anmeldung unter pressestelle(at)fra-uas.remove-this.de oder +49 69 1533-3047.

Navigation

Zurück zur Übersicht der Pressemitteilungen | Zum Archiv der Pressemitteilungen

Zentrale WebredaktionID: 3565
letzte Änderung: 12.08.2019