Menü

Pressemitteilungen

Sie finden die Pressemitteilungen Frankfurt University of Applied Sciences im Webauftritt des Informationsdienstes Wissenschaft (idw) und auf dieser Seite.

zu den Pressemitteilungen auf idw-online.de

Terminkalender auf idw-online.de

Fotos der Hochschule können Sie über unsere Presse-Bilddatenbank herunterladen.

Kontakt

Dr.
Nicola Veith
Pressesprecherin/stv. Leitung Kommunikation und Veranstaltungsmanagement
Fax : +49 69 1533-2403
M.A.
Sarah Blaß
Pressereferentin
Fax : +49 69 1533-2403
M.A.
Claudia Staat
Pressereferentin
Fax : +49 69 1533-2403
Susanne Zöppig PR-Assistenz
Fax : +49 69 1533-2403

Besucheradresse
Tel.: +49 69 1533-3047
Fax: +49 69 1533 2403

Anschrift
Frankfurt University
of Applied Sciences
Abteilung Kommunikation und Veranstaltungsmanagement
Nibelungenplatz 1
D-60318 Frankfurt am Main

Wahlen und Bedrohungen

Frankfurt am Main, 1. November 2019. Seit Ende September wird in Afghanistan – unter starken Sicherheitsvorkehrungen – ein Präsident gewählt. Erste Berichte deuten auf eine geringe Wahlbeteiligung und große Sicherheitsprobleme hin. Sajia Behgam hat an der Seite des Präsidentschaftsbewerbers, Abdullah Abdullah, Wahlkampf geführt. Über ihre Erfahrungen wird sie am 16. November 2019 an der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) berichten. Der Vortrag findet im Interdisziplinären Studium Generale-Modul „Politik, Recht und Wirtschaft in Staaten mit islamischen Rechtstraditionen“ statt und richtet sich an die interessierte Öffentlichkeit. Er findet in englischer Sprache statt; eine deutsche Zusammenfassung ist auf Wunsch möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei; eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Behgam war mehrere Jahre als Beraterin im Außenministerium und als Dozentin im Fach „Public Policy“ an der Universität Kabul tätig. Sie setzt sich beruflich und politisch für Frauenrechte und Jugendprojekte ein und hat schon als 16-Jährige, noch unter den Taliban, eine Mädchenschule im Untergrund aufgebaut.

Der Vortrag findet im Rahmen der Internationalen Woche des Fachbereichs Soziale Arbeit und Gesundheit statt (nähere Informationen unter: www.frankfurt-university.de/IW-FB4).

Termin und Ort

Vortrag „Wahlen und Bedrohungen in Afghanistan“
16. November 2019, 10:00 bis 12:00 Uhr
Frankfurt University of Applied Sciences, Nibelungenplatz 1, 60318 Frankfurt am Main, Gebäude 2, Raum 114

Zum Interdisziplinären Studium Generale:
Im Interdisziplinären Studium Generale (!SG) werden Schlüsselkompetenzen (soft skills) vermittelt, die über das reine Fachwissen hinausgehen. Studierende der Bachelor-Studiengänge können fachübergreifendes Denken und gemeinsames Handeln erproben. Teams von Lehrenden aus mindestens drei Fachbereichen eröffnen ihnen Zugänge zu aktuellen Querschnitthemen aus ganz unterschiedlichen fachlichen Perspektiven.
Die Studierenden setzen sich mit neuen Fragestellungen auseinander und lernen andere Diskussionskulturen und Problemlösungsstrategien kennen. Sie vermitteln Mitstudierenden und Lehrenden anderer Fachbereiche Inhalte und Denkweisen ihres Fachgebiets; so können alle von dem Austausch profitieren.

Kontakt

Frankfurt University of Applied Sciences
Fachbereich 4: Soziale Arbeit und Gesundheit
Prof. Dr. Timo Tohidipur
Telefon: +49 69 1533-2846
tohidipur(at)fb4.fra-uas.remove-this.de

Weitere Informationen zum Interdisziplinären Studium Generale unter www.frankfurt-university.de/studium-generale.

Navigation

Zurück zur Übersicht der Pressemitteilungen | Zum Archiv der Pressemitteilungen

Zentrale WebredaktionID: 3565
letzte Änderung: 12.08.2019