Menü

Neuer Master-Studiengang Berufspädagogik für Pflege- und Gesundheitsberufe

Lehrkraft werden für Berufe im Gesundheitswesen / Start zum Sommersemester

Lehrkraft werden für Berufe im Gesundheitswesen: Zum Sommersemester 2021 startet der neue Master-Studiengang Berufspädagogik für Pflege- und Gesundheitsberufe M.A. an der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS). Er baut auf dem Bachelor-Studiengang Berufspädagogik für Pflege- und Gesundheitsberufe B.A. auf und richtet sich an beruflich qualifizierte Menschen in den Gesundheitsberufen, die bereits über einen Hochschulabschluss (Bachelor oder Diplom) in der Pflege- bzw. Medizinpädagogik, der Berufspädagogik für Pflege- und Gesundheitsberufe oder einem gesundheitsbezogenen Studiengang sowie pädagogische Vorkenntnisse verfügen und sich in Feldern der (Berufs-)Pädagogik weiter qualifizieren wollen, etwa für die Arbeit an Gesundheitsfachschulen. Voraussetzung ist zusätzlich eine abgeschlossene Ausbildung in einem Pflegeberuf oder einem patientennahen Gesundheitsfachberuf und entsprechende berufliche Praxiserfahrung mit einem zeitlichen Umfang von mindestens einem Jahr.
Wer den Master-Studiengang erfolgreich abgeschlossen hat, ist in der Lage, auf der Grundlage fach- und unterrichtspraktischer Kenntnisse didaktisch fundierte Angebote für die berufliche Aus-, Weiter- und Fortbildung der Pflege- und Gesundheitsberufe zu entwickeln.
Für das Land Hessen erfüllen die Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs, die zusätzlich über einen Pflegefachberuf verfügen, die staatlichen Voraussetzungen für die Arbeit als Lehrer/-in an einer Pflegefachschule.
Detaillierte Informationen zu Zugangsvoraussetzungen, Fristen und Studieninhalten unter:
www.frankfurt-university.de/?id=9060

Berufspädagogik für Pflege- und Gesundheitsberufe (M.A.)
Studienbeginn: Sommersemester
Bewerbungsfrist: 01.03.2021
Regelstudienzeit: 4 Semester Vollzeit/Teilzeit

Kontakt:

Frankfurt University of Applied Sciences
Fachbereich 4: Soziale Arbeit und Gesundheit
Studiengangsleiter Prof. Dr. Klaus Müller
Tel.: +49 69 1533-3812
mueller.klaus(at)fb4.fra-uas.remove-this.de

Mehr zum Bachelor-Studiengang Berufspädagogik für Pflege- und Gesundheitsberufe B.A.:
www.frankfurt-university.de/berufspaedagogik-pflege-gesundheit

Mehr zur Bewerbung um einen Studienplatz an der Frankfurt UAS unter www.frankfurt-university.de/bewerbung; wichtige Informationen und Termine für die Einschreibung unter www.frankfurt-university.de/einschreibung

Kontakt:

Frankfurt University of Applied Sciences
Studienbüro
Tel.: +49 69 1533-3666
studienbuero(at)abt-sb.fra-uas.remove-this.de

Alle Studiengänge der Frankfurt UAS unter: www.frankfurt-university.de/studiengaenge

Navigation

Zurück zur Übersicht der Pressemitteilungen | Zum Archiv der Pressemitteilungen

Kontakt zur Pressestelle

Verena PlettenbergLeitung Kommunikation und Veranstaltungsmanagement / Pressesprecherin
Fax : +49 69 1533-2403
Dr.
Nicola Veith
Pressesprecherin / stv. Leitung Kommunikation und Veranstaltungsmanagement
Fax : +49 69 1533-2403
M.A.
Sarah Blaß
Pressereferentin
Fax : +49 69 1533-2403
M.A.
Claudia Staat
Pressereferentin
Fax : +49 69 1533-2403
M.A.
Nicole Nadine Seliger
Referentin Interne/Externe Kommunikation
Gebäude 2, Raum 530

Besucheradresse
Tel.: +49 69 1533-3047
Fax: +49 69 1533-2403

Anschrift
Frankfurt University
of Applied Sciences
Abteilung Kommunikation und Veranstaltungsmanagement
Nibelungenplatz 1
D-60318 Frankfurt am Main

Zentrale WebredaktionID: 3565
letzte Änderung: 23.02.2021