Menü

FRANKFURT AI FORUM „KI als Motor der Digitalisierung und Nachhaltigkeit“

Frankfurt am Main, 28. Juni 2021. Wie kann Künstliche Intelligenz dabei unterstützen, die Klimaziele zu erreichen? Ist die Digitalisierung der Medizin eine Chance in der Krise? Verändert Technologie unsere Wertvorstellungen im Hinblick auf Datenschutz und Ethik? Diesen Fragen widmet sich der digitale Fachtag FRANKFURT AI FORUM „KI als Motor der Digitalisierung und Nachhaltigkeit“ am 8. Juli 2021. Er wird gemeinsam von der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS), dem Verein AI Frankfurt Rhein-Main e.V. sowie der Maleki Corporate Group veranstaltet und ist Teil der Future Europe Week 2021. Der Fachtag richtet sich an die interessierte (Fach-)Öffentlichkeit sowie an Unternehmen, die Kompetenzen im Bereich KI aufbauen wollen. Die Teilnahme ist kostenfrei; eine Registrierung unter https://www.maleki.de/future-europe-digital-europe-2021/ ist erforderlich.

Die Eröffnung der Veranstaltung erfolgt durch Prof. Dr. Kristina Sinemus, Hessische Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung. Im ersten der zwei sogenannten „Powertalks“ wird sie gemeinsam mit Prof. Dr. Martina Klärle, Vizepräsidentin für Forschung, Weiterbildung, Transfer der Frankfurt UAS sowie Beirätin des AI Frankfurt Rhein-Main e.V., über die Themen Digitalisierung und Nachhaltigkeit diskutieren.

Termin und Ort

Fachtag „KI als Motor der Digitalisierung & Nachhaltigkeit“
8. Juli 2021, 09:00 bis 12:30 Uhr
Veranstaltungsort: Online-Format; kostenfreie Registrierung unter:
https://www.maleki.de/future-europe-digital-europe-2021/

Programm

09:00 Uhr
Begrüßung
Stefan Jäger, Vorstand AI Frankfurt Rhein-Main e.V.

Eröffnung
Prof. Dr. Kristina Sinemus, Hessische Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung

Powertalk | Digitalisierung und Nachhaltigkeit
Prof. Dr. Kristina Sinemus, Hessische Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung
Prof. Dr. Martina Klärle, Vizepräsidentin Forschung, Weiterbildung, Transfer, Frankfurt UAS | Beirat AI Frankfurt Rhein-Main e.V.
Moderation: Prof. Dr. Anne Riechert, Vorstand AI Frankfurt Rhein-Main e.V.

09:30 Uhr
Session I


Powertalk | KI und neue Mobilität – Wie kann KI unterstützen, dass wir unsere Klimaziele schneller erreichen?
Dr. Thomas Thiele, Chief Expert AI & Programm Manager, Data Intelligence Center – House of AI (TDD), Deutsche Bahn
Prof. Dr. Martina Klärle, Vizepräsidentin Forschung, Weiterbildung, Transfer, Frankfurt UAS | Beirat AI Frankfurt Rhein-Main e.V.
Moderation: Alfred Ermer, Vorstand AI Frankfurt Rhein-Main e.V.

10:30 Uhr
Session II

Podiumsdiskussion | Chancen in der Krise: Die Digitalisierung des Gesundheitswesens (Nutzen der KI für Medizin und Gesellschaft)
Dr. Oliver Grünvogel,VP Strategy, Innoplexus AG
Dr. Sven Jansen, Vorstand Noventi Health SE
Dr. Cord Schlötelburg, Geschäftsbereichsleiter VDE Health, VDE Verband der Elektrotechnik
Elektronik Informationstechnik e. V.
Dr. Tobias Silberzahn, Partner McKinsey & Company und Host des globalen Health Tech
Networks mit >900 Digital Health Firmen
Moderation: Stefan Jäger, Vorstand AI Frankfurt Rhein-Main e.V.

11:30 Uhr
Session III

Podiumsdiskussion | Datenschutz und Ethik – Verändert die Technologie unsere Wertvorstellungen und unsere freie Willensverwirklichung?
Marit Hansen, Landesbeauftragte für Datenschutz Schleswig-Holstein
Ramak Molavi, Rechtsanwältin für digitale Rechte und Policy Advisor, The Law
Technologist,
Prof. Dr. Florian Möslein Dipl.-Kfm., LL.M. (London), Direktor Institut für das Recht der Digitalisierung (IRDi)
Frederick Richter, LL.M. (Wien) Vorstand Stiftung Datenschutz
Moderation: Prof. Dr. Anne Riechert, Vorstand AI Frankfurt Rhein-Main e.V.

12:30 Uhr
Ende der Konferenz

Kontakt

Frankfurt University of Applied Sciences
Fachbereich 2: Informatik und Ingenieurwissenschaften
Prof. Dr. Anne Riechert
Telefon: +49 69 1533-2042
riechert(at)fb2.fra-uas.remove-this.de

Verein AI Frankfurt Rhein-Main e.V.
Stefan Jäger
Tel. +49 69 212-34640
stefan.jaeger(at)stadt-frankfurt.remove-this.de

Navigation

Zurück zur Übersicht der Pressemitteilungen | Zum Archiv der Pressemitteilungen

Kontakt zur Pressestelle

Verena PlettenbergLeitung Kommunikation und Veranstaltungsmanagement
Fax : +49 69 1533-2403
Dr.
Nicola Veith
Pressesprecherin / stv. Leitung Kommunikation und Veranstaltungsmanagement
Fax : +49 69 1533-2403
M.A.
Sarah Blaß
Pressereferentin
Fax : +49 69 1533-2403
M.A.
Claudia Staat
Pressereferentin
Fax : +49 69 1533-2403
M.A.
Nicole Nadine Seliger
Referentin Interne/Externe Kommunikation
Gebäude 2, Raum 530

Besucheradresse
Tel.: +49 69 1533-3047
Fax: +49 69 1533-2403

Anschrift
Frankfurt University
of Applied Sciences
Abteilung Kommunikation und Veranstaltungsmanagement
Nibelungenplatz 1
D-60318 Frankfurt am Main

Zentrale WebredaktionID: 3565
letzte Änderung: 23.02.2021