Menü

Presseeinladung: Meilenstein in der Finanzierung der Fassadenkunst erreicht

Einladung zu Fototermin/ Großspender erhalten Reliefdruck des Fassadenmotivs als Dank

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Neugestaltung der Fassade von Gebäude 8 an der Nibelungenallee ist eine der Jubiläumsaktionen zum 50. Geburtstag der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS). Die Motive zeigen die Schlüsselbotschaften der Hochschule – „Chancen durch Bildung“, „Wissen durch Praxis“ und „Vielfalt stärkt“ – und vermitteln so bildlich, wofür die Frankfurt UAS seit 50 Jahren steht. Möglich wird das Projekt „Fassadenkunst an der Campusmeile“ auch durch das finanzielle Engagement des Fördervereins der Hochschule sowie durch private Unterstützer/-innen und Unternehmensspender. Bis zur Mitte des Jubiläumsjahres konnte so bereits mehr als die Hälfte des angestrebten Spendenbeitrages eingeworben werden.

Zum Dank übergibt Prof. Dr. Frank E.P. Dievernich, Präsident der Frankfurt UAS, exklusive Reliefdrucke des Fassadenmotivs an die Großspender Frankfurter Sparkasse und Mainova AG. Die Drucke wurden eigens für diesen Zweck und in limitierter Auflage im 3D-Labor der Frankfurt UAS von Studierenden des Fachbereichs Informatik und Ingenieurwissenschaften hergestellt.

Wir laden Sie herzlich zum Fototermin ein, bei dem Sie auch das fertige Motiv an der Fassade betrachten können. Neben Prof. Dr. Frank E.P. Dievernich, Dr. Sven Matthiesen, Generalbevollmächtigter der Frankfurter Sparkasse, und Dr. Constantin H. Alsheimer, Vorstandsvorsitzender der Mainova AG, wird auch der Künstler der Fassadengestaltung, Philipp Schäfer, anwesend sein.

Die Veranstaltung findet am

Mittwoch, 21. Juli 2021, ab 11:30 Uhr
am Nibelungenplatz 1, Gebäude 8, Fassade Straßenseite in Richtung Nibelungenallee

 

unter Einhaltung der geltenden Hygienemaßnahmen im Freien statt. Um die Kontaktverfolgung zu gewährleisten, bitten wir um Ihre Anmeldung per E-Mail an pressestelle(at)fra-uas.remove-this.de.

Wir freuen uns, wenn wir Sie am 21. Juli auf unserem Campus begrüßen dürfen.

Navigation

Zurück zur Übersicht der Pressemitteilungen | Zum Archiv der Pressemitteilungen

Kontakt zur Pressestelle

Verena PlettenbergLeitung Kommunikation und Veranstaltungsmanagement
Fax : +49 69 1533-2403
Dr.
Nicola Veith
Pressesprecherin / stv. Leitung Kommunikation und Veranstaltungsmanagement
Fax : +49 69 1533-2403
M.A.
Sarah Blaß
Pressereferentin
Fax : +49 69 1533-2403
M.A.
Claudia Staat
Pressereferentin
Fax : +49 69 1533-2403
M.A.
Nicole Nadine Seliger
Referentin Interne/Externe Kommunikation
Gebäude 2, Raum 530

Besucheradresse
Tel.: +49 69 1533-3047
Fax: +49 69 1533-2403

Anschrift
Frankfurt University
of Applied Sciences
Abteilung Kommunikation und Veranstaltungsmanagement
Nibelungenplatz 1
D-60318 Frankfurt am Main

Zentrale WebredaktionID: 3565
letzte Änderung: 23.02.2021