Menü

Mit studentischer Initiative bis zu 10.000 Euro für die Lehre gewinnen

In diesem Jahr wird der 13. „Hessische Hochschulpreis für Exzellenz in der Lehre“ ausgeschrieben. Auch Studierenden-Teams unserer Hochschule können sich mit ihrer Initiative um den Preis, der mit bis zu 10.000 Euro dotiert ist, bewerben. Der Preis richtet sich ausschließlich an Studierende. Die Mehrzahl der am Projekt beteiligten Personen sollte noch studieren. Mit dem Preis werden keine Lehrenden ausgezeichnet. 

Die Initiative soll maßgeblich zur Verbesserung des Lernerfolgs der Studierenden beitragen, entweder dadurch, dass eigene Projekte entworfen oder bestehende Ansätze und Strukturen der Lehre weiterentwickelt werden. Die eingereichten Projekte müssen bereits umgesetzt worden sein und sich in der Lehre bewährt haben. Projektskizzen oder Konzepte können nicht von der Jury begutachtet werden.

Weitere Informationen gibt es unter https://frankfurt-university.de/hhel.

Interessierte Studierende können sich bis zum 3. Dezember 2021 bei Dr. Sabine Geldsetzer in der Abteilung Beratung und Strategie für Studium und Lehre melden. E-Mail: projekte(at)best.fra-uas.remove-this.de.

Zentrale WebredaktionID: 8862
letzte Änderung: 05.11.2020