Menü

hybrides Symposium: Legal Operations

Das diesjähriges ReLLaTe Symposium steht unter der Überschrift „Legal Operations“. Der noch junge Bereich „Legal Operations“ beschreibt die umfassende planvolle Gestaltung und Steuerung der Rechtsfunktion in Unternehmen. Im Vordergrund steht dabei nicht die rechtliche Beratung selbst, sondern die Strukturen und Prozesse für die rechtliche Beratung. Dies wird erreicht durch die Anwendung von Erkenntnissen und Methoden aus der Produktionswirtschaft auf die juristische Tätigkeit. „Legal Operations“ verfolgt einen stark interdisziplinären Ansatz, mit dem die Rechtsfunktion weiter in Unternehmensprozesse integriert und die Wertschöpfung eines Unternehmens durch die Rechtsfunktion unterstützt werden soll.

Im Rahmen dieses Symposiums möchten wir einen reichhaltigen Erfahrungsschatz rund um das Thema „Legal Operations“ miteinander teilen – und zugleich den Startschuss für unsere neue Legal OperatiOns Plattform (LOOP) setzen!

Das Symposium richtet sich an Sie als Legal Operations-Praktiker:innen aus Unternehmen und Kanzleien, Wissenschaftler:innen, Studierende und Young Professionals, Lehrende und Forschende – aus den unterschiedlichsten Fachrichtungen – und bietet Ihnen die Möglichkeit, sowohl in Präsenz als auch online teilzunehmen.

Zum Programm und zur Anmeldung

Hinweis: Das Programm ist noch im Aufbau und wird kontinuierlich aktualisiert. Bitte informieren Sie sich!

Wann und wo?

16.03.2023 bis 17.03.2023
09:30 bis 15:45
Gebäude 10; Mehrzweckhalle
Zentrale WebredaktionID: 3669
letzte Änderung: 10.04.2018