Menü

Erstsemester-Konstruktionen im EXPERIMINTA ScienceCenter: „Mission Golfball“

Erstsemester der maschinenbautechnischen Bachelor-Studiengänge des Wintersemesters 2019/2020 konnten ihre technischen Fähigkeiten und ihre Kreativität bereits in den ersten Tagen ihres Studiums zeigen.

Bei der Mission „Gol­fball“, dem Abschlusswettbewerb des „Startprojekts“, konnten sie sich untereinander messen.

In diesem Wintersemester traten die Studierenden mit selbst konstruierten, elektrisch betriebenen Kugelbahnen gegeneinander an. Weniger als zwei Wochen hatten die Studienanfänger/-innen im Fachbereich Informatik und Ingenieurwissenschaften Zeit, eine vorgegebene Aufgabenstellung zu bearbeiten. Das Ziel: einen Gol­fball von A nach B zu schicken. Bewertet wurden Motto, technische Ausführung und Design!  

Die selbstgebauten elektrischen Kugelbahnen der aktuellen Erstsemester stellt die Frankfurt UAS nun vom 04. Februar bis 01. März 2020 im EXPERIMINTA ScienceCenter aus.

Während der Ausstellungszeit können die verschiedenen Ballmaschinen begutachtet und ihre unterschiedlichen Designs verglichen werden. Am Samstag, den 8. Februar 2020 findet von 11 bis 16 Uhr ein Aktionstag statt: Tutorinnen und Tutoren sowie Studierende werden vor Ort sein und die Maschinen betreiben, so dass – unter Aufsicht – jede/-r Besucher/-in, ob jung oder alt, Golfbälle in die Maschinen einlegen und sehen kann, welche Wege die Bälle in den Maschinen nehmen. Außerdem stehen die Tutorinnen und Tutoren sowie die Studierenden bereit, um Auskunft über das Projekt sowie die Technik- und Designfeatures der einzelnen Ballmaschinen zu geben. Auf Plakaten sind zudem Startprojekte aus den vergangenen Jahren zu bestaunen.

Bereits zum dritten Mal präsentieren die Studierenden der Studiengänge Maschinenbau, Service Engineering sowie Produktentwicklung und Technisches Design der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) ihre Konstruktionen im EXPERIMINTA ScienceCenters

Eine enge Zusammenarbeit mit anderen Institutionen in Frankfurt, die den MINT-Bereich fördern, ist der Hochschule wichtig. Die Frankfurt UAS ist deshalb seit Gründung des interaktiven Museums im Jahr 2011 Mitglied im Förderverein des EXPERIMINTA ScienceCenters. Umgekehrt ist der Förderverein der EXPERIMINTA Mitglied im Förderverein der Hochschule.

Weitere Informationen:

EXPERIMINTA ScienceCenter

Informationen zu den maschinenbautechnischen Studiengängen

Wann und wo?

04.02.2020 bis 01.03.2020
EXPERIMINTA ScienceCenter, Hamburger Allee 22-24, 60486 Frankfurt am Main

Navigation

Zurück zur Übersicht der Veranstaltungen | Zum Archiv der Veranstaltungen

Zentrale WebredaktionID: 3669
letzte Änderung: 10.04.2018