Menü

Fachtagung: Gender- und diversitätsbewusste Pädagogik in KiTa, Kinder- und Jugendarbeit. Entwicklungen und aktuelle Herausforderungen

Die Gender- und diversitätsbewusste Pädagogik spielt in Kindertageseinrichtungen sowie der Kinder- und Jugendarbeit eine immer bedeutendere Rolle. Gleichzeitig werden die Genderforschung und die Thematisierung sexueller und geschlechtlicher Vielfalt mit populistischen Anfeindungen konfrontiert. In Corona-Zeiten haben sich überdies die Lebenslagen von Kindern und Jugendlichen, alte Rollenbilder und Benachteiligungsstrukturen verschärft. Die pädagogischen Fachkräfte stehen vor neuen Herausforderungen und Legitimierungszwängen. Sie sind gefragt, ihre Haltungen zu überprüfen und sich zu positionieren. Diese Fachtagung soll dafür Diskursräume eröffnen und Impulse geben. Am Vormittag werden aktuelle empirische Befunde zu den Lebenslagen von Mädchen* und Jungen* sowie erziehungswissenschaftliche Perspektiven auf die Relevanz der pädagogischen Beziehung einleiten. Am Nachmittag finden arbeitsfeldspezifische Workshops statt. Die Ergebnisse werden in einer Podiumsdiskussion zusammengetragen.

Um Anmeldung bis zum 12.09.2021 wird gebeten.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung

Wann und wo?

01.10.2021
09:00 bis 17:00
Frankfurt UAS, Gebäude 4, Raum 111/112

Navigation

Zurück zur Übersicht der Veranstaltungen | Zum Archiv der Veranstaltungen

Zentrale WebredaktionID: 3669
letzte Änderung: 10.04.2018