Menü

Online-Format: #55 - Mixed Mittagsimpuls: Agiles Arbeiten braucht neue Räume oder: Ein Arbeitsplatz ist kein Schreibtisch im Büro!

Der #55 - Mixed Mittagsimpuls der Akademie Mixed Leadership ist ein Impuls-Format für die Mittagspause. Sie dürfen Ihren Mittagssnack genießen - und wir bieten Ihnen Inspirationen zu spannenden Themen rund um Diversität und Karriere.
Die 55-Minuten-Mittagspause mit dem Mix aus:

  • Impulsen aus Theorie & Praxis
  • mit anschließender Möglichkeit für Q&A
  • plus Erfahrungsaustausch & Vernetzungsmöglichkeit in kurzen Breakoutsessions

#Impulse #Reflexion #Networking – voneinander lernen

Der #55 - Mixed Mittagsimpuls findet bequem über Zoom statt. Gerne auch mit Ihrer interaktiven Beteiligung.


Agiles Arbeiten braucht neue Räume oder: Ein Arbeitsplatz ist kein Schreibtisch im Büro!
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben jetzt allenthalben bewiesen, dass sie im Homeoffice produktiv sind. Dennoch tun sich Unternehmen oft schwer, neue Arbeitsplatzkonzepte in hybriden Modellen zwischen Büro und zu Hause umzusetzen und zu leben. Dass das Zuhause in Zukunft als Arbeitsplatz erhalten bleiben wird, lässt sich nicht mehr zurückdrehen. Was aber treibt dann Menschen noch ins Büro? Welchen Stellenwert werden Unternehmensstandorte haben? Und wie sollten diese gestaltet werden, um funktional und attraktiv zu sein? Gibt es hierbei auch einen gender-spezifischen Blick? Wie manifestiert sich Führung in diesen neuen Büroarbeitsräumen? Und: Warum fürchten Chef*innen vom alten Schlage häufig neue Räume?
Rosa Erdmann erläutert in diesem #55 Mittagsimpuls, wie sich das Arbeiten und Räume verändern und präsentiert uns Zukunftsszenarien. Die Veränderung der Räume sind Ausdruck veränderter Arbeitszusammenhänge, auch durch agilere Arbeitsmethoden. Verändern neue Raumsituationen und neue Arbeitsabläufe auch den Menschen und sein Denken? Seien Sie gespannt auf Rosa Erdmanns Input - zwischen Zukunftsvision und Arbeitsrealität.

Mehr Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung

Die Soziologin Rosa Erdmann ist Expertin für Neue Arbeitswelten und Räume der Zukunft, Agile Kommunikation und Nachhaltigkeit. Rosa Erdmann ist auch Frankfurterin. Ebenso wie die Stadt am Main beschäftigt sie sich seit jeher mit Zukunft. Sie vereint alle wichtigen Eigenschaften Frankfurts in sich: kritische Intelligenz, (Ergebnis-) Offenheit und vor allem Humor. Stereotypen sind ihr zuwider und sie will niemanden bekehren oder erwecken. Sie sucht schlicht den Diskurs, denn „neue Arbeit“ ist noch nicht zu Ende gedacht und eine grundlegende, gesellschaftliche Aufgabe. Kreativität liegt ihr im Blut: Mit ihrem Team entwickelt sie eigene Methoden und Produkte. Agile Kommunikation zum Beispiel oder partizipative Change-Kommunikationsprozesse und die herrlichsten Raumkonzepte, seit es Höhlen gibt. Die Schule Frankfurts hat sie zur Soziologie geführt. Hinzu kommen 20 Jahre Erfahrung in Konzeption, Koordination und Kommunikation von Change-Initiativen. Ihre Karriere hat sie über Live-Kommunikation und die Passion für Nachhaltigkeit zur Digitalen Transformation geführt. Heute begleitet sie den (kulturellen) Wandel von Konzernen und mittelständischen Unternehmen wie Deutsche Bank, Lufthansa Industry Solutions, WISAG AG, Commerzbank AG u.v.m. Dabei berät sie nicht nur, sie setzt gemeinsam mit Auftraggebern und ihrem Team Veränderungsprozesse in die Tat um. Hands on!

Wann und wo?

23.11.2021
12:00 bis 12:55
Online-Format via Zoom

Navigation

Zurück zur Übersicht der Veranstaltungen | Zum Archiv der Veranstaltungen

Zentrale WebredaktionID: 3669
letzte Änderung: 10.04.2018