Menü

Erfassen. Analysieren. Beraten.

Der Bachelor-Studiengang Geoinformation und Kommunaltechnik (B.Eng.) kombiniert das Erfassen, Verwalten und Analysieren raumbezogener Daten und erschließt Ihnen dadurch ein breites Spektrum beruflicher Möglichkeiten. Unsere Erde ist die Grundlage unseres Lebens. Als geodätische/-r Ingenieur/-in beschreiben Sie diese digital, und tragen dazu bei, unseren Lebensraum jetzt und für die Zukunft nachhaltig zu gestalten.
Die fünf Studienschwerpunkte Vermessung, Geoinformation, Landmanagement, Facility Management und Technische Infrastruktur eröffnen spannende und zukunftsorientierte Berufsfelder und viele Optionen, um die eigenen Vorlieben und Stärken gezielt einzubringen.

Jetzt einschreiben!

Die Einschreibung ist möglich vom 30. Juli bis 15. Oktober 2018Hier finden Sie alles Wichtige zur Einschreibung.

Das Wichtigste in Kürze

Studiengang Geoinformation und Kommunaltechnik
Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Regelstudienzeit 6 Semester, Vollzeit
ECTS-Credit Points 180
Studienbeginn Sommer- und Wintersemester
Bewerbungsfrist Die Immatrikulation kann bis zum Beginn der Vorlesungen erfolgen.
Sprachen Deutsch

„Die Vielfältigkeit des Studiengangs und die Kombination aus theoretischem Fachwissen und praktischen Erfahrungen, sowie die Möglichkeit eigene Schwerpunkte zu setzen, haben mir zu meinem Traumberuf verholfen.“

B.Eng. Katharina Droege, Fachplanerin Ingenieurvermessung

Weiterführende Informationen

Prof. Dr.-Ing. Cornelia EschelbachID: 1507
letzte Änderung: 10.07.2018