Menü

Einreise- und Quarantänebestimmungen für Studierende aus Nicht-EU-Ländern

Bestimmungen für Drittstaatsangehörige, die aus einem Nicht-EU-Land zum Studium (wieder-)einreisen möchten

Einreisebestimmungen

gültig bis vorerst 30.06.2020

Für Studierende im höheren Semester:

Wenn Sie bereits im zweiten oder höheren Fachsemester sind und zur Fortsetzung des Studiums nach Frankfurt zurückkehren wollen, können Sie mit einem gültigen Aufenthaltstitel jederzeit wieder einreisen. Für Rückfragen beim Grenzübertritt empfehlen wir Ihnen, zusätzlich eine übliche Studienbescheinigung und einen Nachweis über Ihren behördlich angemeldeten Wohnsitz in Deutschland bereit zu halten.

Studierende im ersten Semester:

Online immatrikulierte Erstsemester können mit einem nationalen Studienvisum (D-Visum) erstmals einreisen, wenn das Visum von der Botschaft (dem Generalkonsulat) nach dem 17.03.2020 ausgestellt worden ist. Wenn Ihr Visum nach diesem Termin erteilt worden ist, hat die Botschaft bereits überprüft, ob die Corona- Einreisebestimmungen für Studierende erfüllt sind.

Erstsemester des Sommersemesters 2020, die bereits die Teilnahme am Online-Studium nachweisen können, haben nach unseren Erkenntnissen gute Chancen, ein Visum zu bekommen. Wenn Sie Erstsemester des Wintersemesters 2020/21 sind und vor Beginn der Online-Lehre einreisen wollen, muss die Situation jeweils mit der Botschaft geklärt werden. Unter Umständen müssen Sie erst das Online-Studium aufgenommen haben, bevor Sie das Visumsverfahren im Laufe des Wintersemesters erfolgreich abschließen können.

Erstsemester des Sommersemesters, die ihr Visum bereits vor dem 17.03.2020 erhalten haben, müssen der Bundespolizei (Grenzpolizei) bei der Einreise zusätzlich noch folgende  Dokumente vorlegen: (1) Mietvertrag für einen Wohnsitz in Deutschland, (2) Studienbescheinigung, (3) Teilnahme-Nachweis am Online-Studium (z.B. „Moodle“-Screenshot), (4)  Nachweis, dass im Studium „Präsenzveranstaltungen stattfinden, die eine tatsächliche physische Anwesenheit des /der Studierenden erforderlich machen“ . Diesen Präsenz-Nachweis erhalten Sie für unsere Hochschule vom Studienbüro: studienbuero(at)stuport.fra-uas.remove-this.de Bitte beachten Sie jedoch bei alledem: Auch wenn wir versuchen, Ihnen zu helfen, kann die Frankfurt University keine Garantie für Ihre Einreise übernehmen. Über die Einreise  entscheidet allein die Bundespolizei am Flughafen.

Coronavirus - Offizielle Informationen zu den Einreisebestimmungen:

https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/faqs/DE/themen/bevoelkerungsschutz/coronavirus/coronavirus-faqs.html#doc13738352bodyText3

Quarantänebestimmungen

gültig vorerst bis 16.08.2020

Auch alle Studierenden müssen sich direkt nach der Ankunft in Quarantäne  begeben. Das bedeutet: Sie  müssen sich für 14 Tage in der eigenen Unterkunft isolieren und Ankunft und  Adresse sofort  dem Gesundheitsamt melden. Treten während der Quarantäne Corona-Symptome bei  Ihnen auf, müssen  Sie das Gesundheitsamt ebenfalls informieren. Auch wenn keine Symptome auftreten, dürfen Sie die Isolation nicht vor Ende der 14 Tage verlassen  – auch nicht, um an die Hochschule zu kommen!  Kontakt ist nur zu Personen erlaubt, die  dauerhaft in derselben Unterkunft wohnen (z.B. Familienangehörige). Besuch in der Quarantäne ist verboten. Wer alleine lebt, muss sich von Freunden oder Nachbarn Lebensmittel vor die Tür stellen lassen. Wer kein eigenes Zimmer/keine Wohnung hat, muss sich sofort nach der Ankunft  in eine andere „geeignete Unterkunft“ begeben, wo durchgängige Erreichbarkeit für das Gesundheitsamt und Kontakt nur zu einem festen Personenkreis besteht.  Werden die Bestimmungen missachtet, drohen hohe Bußgelder.

Offizielle Informationen zu den Quarantänebestimmungen und Adressen der Gesundheitsämter:

https://soziales.hessen.de/gesundheit/infektionsschutz/corona-hessen/quarantaenebestimmungen-fuer-rueckreisende

https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/faqs/DE/themen/bevoelkerungsschutz/coronavirus/coronavirus-faqs.html#doc13738352bodyText3

 

Stand: 17.06.2020

Zentrale WebredaktionID: 8395
letzte Änderung: 18.06.2020