Menü

Sprachnachweis zum Studienkolleg

Studienbewerber/-innen, die ihre Hochschulzugangsberechtigung nicht an einer deutschen oder deutschsprachigen Schule erworben haben, müssen bereits zum Zeitpunkt der Bewerbung Kenntnisse auf dem Niveau mindestens B1 mit Zertifikat nachweisen.

Bei deutschen Bewerber/-innen oder Bewerber/-innen ohne Sprachnachweise ist ein Nachweis durch einen Einstufungstest am Goethe-Institut notwendig. Sie können dort eine Prüfung ablegen, die die Gleichwertigkeit mit den von der Hochschule geforderten Sprachkenntnissen bestätigt. Studienbewerber/-innen, die als Fremdsprache in der Schule oder im Studium Deutsch hatten, benötigen ebenfalls einen Einstufungstest.

ZD „Zertifikat Deutsch als Fremdsprache“ ist das niedrigste Sprachzertifikat und reicht nur zur Teilnahme am Aufnahmetest für das Studienkolleg aus.

International OfficeID: 3690
letzte Änderung: 30.04.2018