Menü

Berufsbegleitender Masterstudiengang

Der Studiengang entstand aus der langjährigen Erfahrung in der Coaching- und Supervisionsausbildung der Hochschule und spricht mit seiner interdisziplinären und anwendungsorientierten Ausrichtung gezielt Menschen mit Hochschulabschluss aus unterschiedlichen Branchen an. Seine berufsbegleitende Konzeption ermöglicht es den Studierenden, weiterhin ihrer Berufstätigkeit nachzugehen und zugleich das Gelernte unmittelbar als Training on the Job in die Berufspraxis zu integrieren und dort zu erproben. Das Ausbildungsteam verfügt über eine hohe Lehr- und Praxiserfahrung und die erworbene Qualifikation lässt sich in allen Berufsfeldern einsetzen. Wer diesen Studiengang wählt, erwirbt mit dessen erfolgreichem Abschluss sowohl den international anerkannten "Master of Arts" als auch die Möglichkeit zur Promotion.

Bewerbungen sind ab sofort möglich

Bewerbung zum Sommersemester 2019 (hier möglich ab Dezember 2018).
Für weitere allgemeine Informationen zur Bewerbung klicken Sie hier.

Das Wichtigste in Kürze

Studiengang Beratung in der Arbeitswelt – Coaching, Supervision und Organisationsberatung
Master of Arts (M. A.)
Regelstudienzeit 6 Semester, Berufsbegleitend
ECTS-Credit Points 120
Studienbeginn Sommersemester
Bewerbungsfrist 15.03.2019
Sprachen Deutsch

Weiterführende Informationen

Prof. Dr. Ingmar MaurerID: 2542
letzte Änderung: 18.07.2018