Menü

Der Master-Studiengang Infrastrukturmanagement ist ein gemeinsames Studienangebot der Frankfurt University of Applied Sciences und der Technischen Hochschule Mittelhessen, Standort Gießen. Damit bündelt der Studiengang die Kompetenzen und das Fachwissen beider Hochschulen in diesem Fachgebiet.

Im Rahmen des Studienprogramms werden den Studierenden technische, betriebliche und organisatorische Aspekte von Infrastrukturmaßnahmen unter Berücksichtigung sozialer, ökologischer und ökonomischer Gesichtspunkte vermittelt. Das projektorientierte Studium setzt dabei den Fokus auf die Instandhaltung und Betriebsoptimierung von Anlagen und Bauwerken.

Jetzt bewerben

Bewerbung ist zum Winter- und Sommersemester möglich. Hier geht's zur Online-Bewerbung!

Das Wichtigste in Kürze

Studiengang Infrastrukturmanagement
(M.Eng.)
Regelstudienzeit 4 Semester, Vollzeit
ECTS-Credit Points 120
Studienbeginn Sommer- und Wintersemester
Bewerbungsfrist 15.02. und 15.09
Sprachen Deutsch/Englisch

Weiterführende Informationen

Zentrale WebredaktionID: 1842
letzte Änderung: 19.07.2018