Menü

Das Profil des Masterstudiengangs ist von der Vermittlung vertiefender Kenntnisse und Kompetenzen in Spezialgebieten der Bio- und Umwelttechnik geprägt. 

Als Absolventin oder Absolvent werden Sie befähigt, wissenschaftliche Methoden in der Praxis und Forschung anzuwenden sowie Lösungskonzepte zu entwickeln. Dazu gehört auch die Befähigung zu verantwortlichem Handeln und zielgerichteten Entscheidungen unter Einbeziehung ökonomischer Aspekte. Der Abschluss ist dem an einer Universität erworbenen Masterabschluss gleichwertig. Er bietet die Chance zur Promotion.

Alle weiteren Informationen 
finden Sie hier.

Jetzt bewerben

siehe Hochschule RheinMain

Das Wichtigste in Kürze

Studiengang Bio- und Umwelttechnik
M. Eng.
Regelstudienzeit 3 Semester, Vollzeit
ECTS-Credit Points 90
Studienbeginn Sommer- und Wintersemester
Bewerbungsfrist 15. Januar
Sprachen Deutsch

Weiterführende Informationen

Prof. Dr. Axel BlokeschID: 1749
letzte Änderung: 07.06.2018