Menü

Sie sind interessiert an sozialwissenschaftlicher Forschung sowie der Entwicklung und Evaluation von Projekten? Der Masterstudiengang "Forschung in der Sozialen Arbeit" vermittelt die notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten, um eigenständig Forschungs-, Entwicklungs- und Evaluationsprojekte durchführen zu können.

Vor dem Hintergrund allgemeiner Veränderungen in der Gesellschaft befähigt Sie die methodologische und fachwissenschaftliche Ausbildung dazu, den sozialstaatlichen und organisatorischen Strukturwandel im Bereich der Sozialen Arbeit zu analysieren und zu evaluieren sowie neue Planungs- und Steuerungskonzepte zu entwerfen

An der Frankfurt University of Applied Sciences bietet der Masterstudiengang "Forschung in der Sozialen Arbeit" eine vielfältige und fundierte Ausbildung im Bereich der Methoden der empirischen Sozialforschung sowie eine praxisnahe Ausbildung in laufenden Forschungsprojekten.

Nach Abschluss des Master of Arts können Sie sich auf interessante und anspruchsvolle Aufgaben in der Praxis freuen oder auf Promotionsprogramme einzelner Universitäten bewerben.

Alle weiteren Informationen 
finden Sie hier.

Jetzt bewerben

Hier geht's zur Online-Bewerbung

Das Wichtigste in Kürze

Studiengang Forschung in der Sozialen Arbeit Master of Arts (M. A.)
Regelstudienzeit 4 Semester, Vollzeit
ECTS-Credit Points 120
Studienbeginn Wintersemester
Bewerbungsfrist 15. Juli
Sprachen Deutsch

Weiterführende Informationen

Prof. Dr. Michaela KöttigID: 1799
letzte Änderung: 16.05.2018