Menü

Der anwendungsorientierte Masterstudiengang "Psychosoziale Beratung und Recht" qualifiziert auf wissenschaftlicher Grundlage für Tätigkeiten in psychologischen, sozialen und rechtlichen Fragestellungen.

Schwerpunkte

Aktuell gibt es folgende Spezialisierungen: 

  1. Beratung / Recht / Casemanagement (a) Der Schwerpunkt Beratung / Recht / Casemanagement qualifiziert auf wissenschaftlicher Grundlage für Tätigkeiten in der psychosozialen Beratung in Verbindung mit rechtlichen Fragestellungen. Sie entwickeln differenzierte Beratungskompetenzen, können Krisenintervention durchführen und aus unterschiedlichen Beratungsmethoden einen eigenen Beratungsstil entwickeln.
  2. Beratung und Psychotherapie in der Lebensspanne (b) Der Masterstudiengang ist so konzipiert, dass zu den auf der Seite Psychosoziale Beratung und Recht genannten Gebieten weitere Schwerpunktsetzungen in Beratung, Mediation und Krisenintervention erfolgen können. In seiner psychosozialen und therapeutischen Orientierung geht es darum, die Persönlichkeitsentwicklung und seine Störungen von der Kindheit bis ins Erwachsenenalter genauer zu untersuchen. Das Verstehen intrapsychischer und interpersoneller Beziehungsmuster als Grundbausteine des sozialen und psychischen Erlebens und Handelns werden dabei im Mittelpunkt stehen. Die auf fundierten entwicklungspsychologischen und diagnostischen Kenntnissen aufbauende Beratungskompetenz wird auch auf der Basis der sozialpolitischen und rechtlichen Rahmenbedingungen reflektiert.

Für Absolvent/-innen des B.A. Soziale Arbeit ist der Studiengang so konzipiert, dass die Staatliche Anerkennung parallel zum Master gemacht werden kann. Dies gilt für beide Spezialisierungen.

Alle weiteren Informationen 
finden Sie hier.

Gegenwärtig werden keine Bewerbungen entgegengenommen

Bewerbung zum Sommersemester 2019 (hier möglich ab Dezember 2018).
Für weitere allgemeine Informationen zur Bewerbung klichen Sie hier.

Das Wichtigste in Kürze

Studiengang Psychosoziale Beratung und Recht
Master of Arts
Regelstudienzeit 6 Semester, Teilzeit
ECTS-Credit Points 120
Studienbeginn Sommersemester
Bewerbungsfrist 15.01.
Sprachen Deutsch

Weiterführende Informationen

Webredaktion Fb4ID: 1914
letzte Änderung: 13.06.2018