Menü

Sie wären gerne Wegbegleiter/-in, Motivator/-in, Ratgeber/-in und/oder Wissensvermittler/-in? – Dann suchen wir vielleicht genau Sie!

Die Zentrale Studienberatung sucht Studierende (mindestens im 2. Hochschulsemester), die bei der Durchführung verschiedener Angebote im Rahmen des Hochschulprogramms „Chancen bilden – Fit fürs Studium“ unterstützen und so Schüler/-innen bei der Entwicklung ihrer Zukunftsperspektiven begleiten.

  • Aktive Mitarbeit bei drei Workshops und weiteren Angeboten, z.B. Moderation von Kleingruppengesprächen, Darstellen der eigenen Erfahrungen im Studium u.v.m.
  • Teilnahme an Treffen zur Vorbereitung sowie Nachbereitung der Angebote (Schulungen, abschließendes Evaluationsgespräch)
  • Ansprechpartner/-in für Schüler/-innen rund um das Thema „Zukunftswege entwickeln“ bzw. „Studium“
  • Studierende(r) eines Bachelor- oder Masterstudiums an der FRA-UAS (mindestens im 2. Semester oder höher)
  • Interesse an einer zweisemestrigen Beschäftigung*
  • Freundliches Auftreten und Freude am Umgang mit anderen Menschen

* Der genaue zeitliche Umfang Ihrer Tätigkeit wird in einem persönlichen Gespräch festgelegt, da hierfür ein Abgleich zwischen unserem Bedarf und Ihrer Verfügbarkeit vorgenommen wird.

  • Vorbereitung auf Ihre Tätigkeit
  • Coaching während der Betreuungszeit
  • Zertifikat und Zeugnis der Hochschule (nützlich für zukünftige Bewerbungen)
  • Vergütung als studentische Hilfskraft (Dauer insgesamt zwei Semester)

Bei Fragen steht Ihnen das Programmteam Sabrina Müller und Laura Theiß gerne zur Verfügung.

Sie möchten sich für unser Hochschulprogramm engagieren?

Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung (tabellarischer Lebenslauf plus kurzes Motivationsschreiben) an Frau Sabrina Müller. Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen zwar ganzjährig entgegen genommen werden, das Auswahlverfahren allerdings nur einmal jährlich im Herbst durchgeführt wird.

Kontakt

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie sich über das Programm „Chancen bilden – Fit fürs Studium“ näher informieren möchten.

Zentrale WebredaktionID: 4876
letzte Änderung: 10.09.2018