Menü

Abitur und dann? Learning by doing!

Nächstes Jahr steht das Abitur vor der Tür. Das ist mit vielen Möglichkeiten aber auch Stress und dem Mathe-Abi verbunden. Und wohin soll der Weg danach gehen? In der letzten Weihnachtsferienwoche können Fachabiturientinnen und Fachabiturienten den Studienbereich Mathematik-Informatik-Naturwissenschaft-Technik (MINT) an der Frankfurt UAS kennenlernen. Es dient zur Studienorientierung, um den Übergang von der Schule zur Hochschule zu erleichtern.

Doing:
In den Laboren können die zukünftigen Fachabiturientinnen und Fachabiturienten Versuche aus unseren MINT-Studiengängen erleben und dabei erfahren, was die Anforderungen an ein MINT-Studium sind und in welchen Berufsfeldern man arbeiten kann.

Learning:
Mathematik ist die Basis der Labore - und der MINT-Studiengänge insgesamt, daher werden abiturrelevante mathematische Problemstellungen sowohl praktisch als auch theoretisch bearbeitet.

Die zukünftigen Fachabiturientinnen und Fachabiturienten lernen nicht nur das Campusleben kennen, sondern auch Studierende und Vertreterinnen und Vertretern der Industrie.

MINT – Was ist das eigentlich?

Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Was genau steckt dahinter? Schenke uns eine Woche Deiner Weihnachtsferien und Du kannst es selbst erleben. In Laboren, Seminaren und Übungen erfährst Du von Insidern, wie studieren wirklich ist.

Lass Dich überzeugen – you are MINT to be!

Wann?

In der letzten Woche der Weihnachtsferien vom 07. bis 11. Januar 2019.

Wo?

Frankfurt University of Applied Sciences
Nibelungenplatz 1
60318 Frankfurt am Main

Wer?

Schülerinnen und Schüler aus den aktuellen Abschlussjahrgängen, die im nächsten Frühjahr ihre Fachabitur-Klausuren schreiben.

Warum?

Studienortientierung im Bereich der MINT-Studiengänge an der Frankfurt UAS, Mathematik-Nachhilfe als Vorbereitung auf die Fachabiturprüfungen, Campus kennenlernen, Einblick "Was heißt studieren?"

Wie?

Mathematik-Seminare, Mathematik-Wissen im Labor praktisch anwenden, Austausch mit Studierenden und Verteter/-innen der Industrie.

Wie viel?

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung

Die Anmeldung ist bis zum 20. Dezember möglich.

Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Weitere Informationen

MINT to be - Kontakt
Prof. Dr.-Ing. Hans-Reiner Ludwig
Dipl.-Ing. Natascha Hempel

Tel.: +49 69 1533-2006
yourmint(at)fb2.fra-uas.remove-this.de

Zentrale WebredaktionID: 4630
letzte Änderung: 30.10.2018