Menü

Akademie Mixed Leadership

Ziele der Akademie Mixed Leadership

Wandel der Führungskultur durch mehr Diversität

Mit attraktiven Weiterbildungsformaten für Führungskräfte und Unternehmen möchten wir Sie für eine gendersensible innovative Führungskultur und das Arbeiten in gemischten Teams qualifizieren.

Als Akademie der Hochschule für angewandte Wissenschaften, die einen intensiven Kontakt zu Unternehmen pflegt, können wir Methoden und Lösungen „aus der Praxis für die Praxis“ perfekt einsetzen und ausbauen. Selbstverständlich werden die (Lehr-)Veranstaltungen von Dozentinnen und Dozenten geleitet, die über hohe interaktive und soziale Fähigkeiten verfügen, um Wissen und Kenntnisse lebendig und anwendbar zu vermitteln. Inhaltlich setzen wir unseren Fokus auf:

  • Sensibilisierung für die ökonomische Notwendigkeit von Diversität, ihren Nutzen, ihre Stärken
  • Männer – und insbesondere Frauen – für die Übernahme und Ausübung von Führungsaufgaben empowern
  • Strukturelle Hemmnisse und bestehende stereotype Zuschreibungen, die sich auf beide Geschlechter gleichermaßen auswirken, aufzuzeigen und abzubauen
  • Anteil von Frauen in Führungspositionen erhöhen
  • Akzeptanz von Männern für diverse Führungsteams aufbauen

Durch theoretische Grundlagen und praktische Tools, die wir in unseren verschiedenen Formaten anwenden, werden Frauen und Männer in Zukunft für ein „Diversity Management“ in gestärkten Führungsrollen gewappnet sein.

Geschäftsführerin der Akademie Mixed Leadership

Geschäftsführende Direktorin des Instituts für Mixed Leadership

Weiterbildung Mixed Leadership auf einen Blick

Akademische Module mit und ohne ECTS-Zertifizierung

Einzelmodule & Zertifikat Mixed Leadership | Certificate of Advanced Studies (= alle Module)

Das Zertifikat Mixed Leadership | Certificate of Advanced Studies ist unser erster Baustein aus dem vielfältigen Weiterbildungsangebot der Akademie Mixed Leadership. Es besteht als Komplettpaket aus vier Modulen, die auf Wunsch auch einzeln buchbar sind. Perspektivisch sollen die einzelnen Module zu einem MBA-Abschluss kombinierbar sein. Mit diesem Weiterbildungsprogramm vermitteln wir Ihnen Kenntnisse und Fähigkeiten zur Führung diverser Teams:

  • Sie lernen aktuelle Führungskonzepte kennen, die Sie in die eigene Führungspraxis integrieren können.
  • Sie entwickeln sowohl Ihr eigenes Führungsverständnis als auch Ihren individuellen Führungsstil.
  • Sie erweitern Ihre persönliche Verhandlungskompetenz.
  • Sie erwerben rechtliches und ethisches Know-how für Führungskräfte.
Zielgruppe Führungskräfte und Nachwuchskräfte
Zeitaufwand Drei Präsenztage pro Modul
Kosten pro Einzeltag = Modul
„Recht für Führungskräfte“
Euro 595,00
Kosten für ein Einzelmodul
(= 1 Modul/3 Tage)
Euro 1.500,00
Kosten für das Paket
(= 4 Module/12 Tage)
Euro 4.900,00
ECTS-Punkte (nur in
Verbindung mit einer
Prüfungsleistung möglich)
5 ECTS-Punkte pro Modul
20 ECTS-Punkte für das Paket
Anrechnung der Module auf folgende Programme: Diploma of Advanced Studies
Master of Business Administration
Module des Zertifikats Mixed Leadership | Certificate of Advanced Studies (20 ECTS)
Das Diploma of Advanced Studies oder der Master of Business Administration

Aufbauend auf dem Certificate of Advanced Studies können Sie in Zukunft auch ein Diploma of AdvancedStudies oder einen Master of Business Administration bei uns erwerben. Die Vorbereitungen dafür laufen auf Hochtouren! Wir informieren Sie rechtzeitig auf www.akadmie-mixed-leadership.de darüber, wann wir mit den beiden Programmen starten werden und ab wann sie buchbar sind.

Andere Formate

Empowerment & Coaching

In-House-Schulungen

Auf Wunsch können Sie unsere Weiterbildungsangebote auch als In-House-Schulungen buchen und auf die spezifischen Bedürfnisse Ihres Unternehmens konzipieren lassen. Bitte sprechen Sie uns jederzeit gerne darauf an.

Kontakt

Geschäftsführerin der Akademie Mixed Leadership

Geschäftsführende Direktorin des IML

Sarah SorgeID: 6577
letzte Änderung: 27.11.2019