Menü

Agiles Projektmanagement mit Scrum

Werte, Prinzipien und Techniken kennenlernen und anwenden

Das Seminar

Erfolgreiche Projekte benötigen ein zielgerichtetes Projektmanagement. Die Berücksichtigung von Umfang, Kosten, Zeit und Qualität ist die Grundlage für den Projekterfolg. Sowohl von Projektleitern als auch von Projektmitarbeitern werden Kenntnisse der Projektmanagementmethoden und ein hohes Maß an sozialen Kompetenzen gefordert.

Projekte finden zunehmend in einem Umfeld statt, das sich während der Projektlaufzeit ändert und ein kontinuierliches Anpassen der Projektziele erfordert. Agiles Projektmanagement bietet die Möglichkeit, frühzeitig und schnell auf veränderte Anforderungen und Rahmenbedingungen zu reagieren. Unter der Vielzahl an agilen Methoden, wie z. B. Scrum, Kanban, XP, DevOps, etc. ist Scrum laut einer Studie der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement e.V. mit 85% die meistgenutzte agile Methode. Die Veranstaltung bereitet auf die Scrum-Master-Zertifizierung, Professional Scrum Master (PSM I) nach scrum.org vor.

  • Klassisches versus agiles Projektmanagement – Unterschiede und Ergänzungen
  • Vor- und Nachteile des agilen Projektmanagement
  • Theorie und Werte von ScrumScrum Framework: Rollen, Meetings, Artefakte Development Team: Aufgaben, Verantwortlichkeiten, Organisation, Eigenschaften und Größe
  • Scrum Master: Servant Leader für Development Team, Product Owner und Organisation
  • Product Owner: Umgang mit Anforderungen Scrum Ereignisse: Sprint, Planning Meeting, Daily Scrum, Sprint Review und Sprint Retrospektive
  • Scrum Artefakte: Product Backlog, Sprint Backlog, Inkrement, Transparenz der Artefakte
  • Hilfsmittel: Scrum-Board, Burn-Charts, User Stories
  • Skalierung: Scrum of Scrums

Das Seminar findet in deutsche Sprache statt. Da die Zertifizierungsprüfung nur in englischer Sprache möglich ist, sind die Seminarunterlagen selbstverständlich in englischer Sprache.

Die Teilnehmenden lernen die agilen Werte, Prinzipien und Techniken kennen und anwenden. Sie wissen welche Aufgaben und Verantwortlichkeiten im Scrum Team anfallen und wissen welche Scrum Ereignisse es gibt und wie Sie sie durchführen können. Das Seminar bereitet außerdem auf die Zertifikationsprüfung zum Professional Scrum Master (PSM I) vor.

Das Seminar richtet sich an Projektleiter/-innen, Projektmitarbeiter/-innen und andere Beteiligte an IT-Projekten, sowie alle, die ihre IT-Projektmanagement-Expertise um agile Prinzipien und Methoden erweitern möchten.

Sie erhalten eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung der Frankfurt University of Applied Sciences mit ausführlicher Beschreibung der Weiterbildungsinhalte.

Zusätzlich dazu können Sie die Prüfung (Multiple Choice Test in englischer Sprache) zum Professional Scrum Master (PSM I) absolvieren (online auf scrum.org). Im Rahmen des Trainings werden Sie auf die Prüfung vorbereitet. Die Prüfung ist nicht Bestandteil des Seminars. Die Zertifizierungsgebühr (aktuell 150 USD) ist bei scrum.org zu entrichten.

Das Seminar wird geleitet von Frau Prof. Dr. Ruth Schorr, Professorin am Fachbereich für Informatik und Ingenieurwissenschaften der Frankfurt UAS.

Sa., 16. März 2019 (10-17 Uhr)
Sa., 23. März 2019 (10-17 Uhr)

Veranstaltungsort ist die Frankfurt University of Applied Sciences, Campus Nibelungenplatz, City-Gate (ehemals BCN-Hochhaus), Frankfurt am Main.

Das Teilnahmeentgelt beträgt 890 Euro. Im Seminarpreis enthalten sind Pausenerfrischungen sowie sämtliche Seminarunterlagen.

Zur Anmeldung

Auch als Inhouse-Schulung möglich!

Sprechen Sie uns an!

Kontakt

Oda Vogel
Fax : +49 69 1533-2683
Oda VogelID: 4250
letzte Änderung: 06.09.2018