Menü

Ausbilderbefähigung

Ausbildung zum Ausbilder/ zur Ausbilderin

Inhalt

Zu den wesentlichen Erfolgsfaktoren eines Unternehmens gehört die Beschäftigung qualifizierter Mitarbeiter/-innen. Schon mit der Berufsausbildung beginnt die Personalentwicklung. Aus diesem Grund sind qualifizierte Ausbilder/-innen für die modernen Unternehmen von immenser Bedeutung, denn nur sie sind in der Lage, für eine effiziente Nachwuchsförderung in den Betrieben zu sorgen.

Ein gutes Argument, die eigene berufliche Qualifikation zu erweitern und sich durch das Zertifikat „Ausbilderbefähigung” von zukünftigen Mitbewerberinnen und Mitbewerbern abzuheben.

Der 10-tägige Zertifikatskurs vermittelt Ihnen die notwendigen Kompetenzen in den vier Handlungsfeldern der Ausbildung:

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen

Abschluss: Ausbilder/-in, AdA-Schein

Dieser Kurs passt zu Ihnen, wenn Ihnen bewusst ist, dass die Ausbildung junger Menschen eine anspruchsvolle und verantwortungsvolle Tätigkeit ist. Denn neben fundierten Fachkenntnissen werden die Befähigung zum Beziehungsmanagement und pädagogisches Geschick abverlangt.

Nach erfolgreichem Abschluss dieser Prüfung erhalten Sie von der Frankfurt University of Applied Sciences eine Bescheinigung. Mit dieser Bescheinigung können Sie bei der Handwerkskammer Frankfurt das sogenannte „Ausbilderzeugnis nach dem Berufsbildungsgesetz” beantragen. Dieses bundesweit anerkannte Zeugnis berechtigt Sie dann, nach einer angemessenen Berufspraxis als Ausbilder/-in tätig zu sein.

Eingeschriebene und ehemalige Studierende der Frankfurt University of Applied Sciences, die eine Tätigkeit im kaufmännischen oder handwerklich-technischen Bereich anstreben sowie sonstige interessierte Personen, die im kaufmännischen oder handwerklich-technischen Bereichen als Ausbilder/-in tätig werden möchten.

Dieser Kurs passt zu Ihnen, wenn Ihnen bewusst ist, dass die Ausbildung junger Menschen eine anspruchsvolle und verantwortungsvolle Tätigkeit ist. Denn neben fundierten Fachkenntnissen werden die Befähigung zum Beziehungsmanagement und pädagogisches Geschick abverlangt.

Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt.
Der Kurs findet unter der Voraussetzung statt, dass sich genügend Teilnehmende verbindlich anmelden.

Ausbilder/-in, AdA-Schein

Sie erhalten außerdem eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung der Frankfurt University of Applied Sciences mit ausführlicher Beschreibung der Kursinhalte.

Helmut Geyer

Dipl.-Ing., ehemaliger Geschäftsführer der IHK Hanau und der Handwerkskammer Offenbach.

Seminarort: Frankfurt University, City Gate (BCN-Hochhaus), 5. Etage

Termine:
12. 10. 2019
19. 10. 2019
26. 10. 2019
02. 11. 2019
09. 11. 2019
16. 11. 2019
23. 11. 2019
30. 11. 2019
07. 12. 2019
14. 12. 2019
jeweils von 9:00 bis 18:00 Uhr.

590 Euro
(inkl. Pausenerfrischung und Seminarunterlagen; Gebühren für Prüfung und Ausstellung des Zertifikates fallen zusätzlich an).

Auch als Inhouse-Schulung möglich!

Sprechen Sie uns an!

Anna BergstermannID: 6915
letzte Änderung: 08.08.2019