Menü

Corporate & Start-up Entrepreneur /-in

Entwicklungsperspektiven des Entrepreneurship und Corporate Entrepreneurship

Seminarinhalte

Folgende Themen werden vermittelt:
• Status quo und Entwicklungsperspektiven des Entrepreneurship und Corporate Entrepreneurship
• Berufsbild des Managers, des Entrepreneurs und des Corporate Entrepreneurs
• Motive und Ziele von Entrepreneuren und Corporate Entrepreneuren
• Formen des Entrepreneurship und Corporate Entrepreneurship
• Entrepreneuriale Innovation I: Phasenmodelle, Zyklen, Risiken
• Entrepreneuriale Innovation II: Innovationsmanagement und -kultur
• open versus closed Innovation
• Strategische Analyse und Positionierung von Start-Ups und neuen Geschäftsfeldern
• Gründung, Wahl der Rechtsform, Organisation
• Finanzierung von Start-ups und Corporate Start-ups
• Businesspläne und Modelle des Unternehmenswachstums
• Formen und Management von Start-ups und Corporate Start-ups
• Unternehmensbewertung und Exit - Optionen
• Beratung und Förderung von Start-ups
• Gründungen aus Hochschulen und Inkubatoren
• Wesentliche Gründerkompetenzen
• Psychologie des Entrepreneurs und des Corporate Entrepreneurs
• Besonderheiten des Corporate Entrepreneurships
• Formen von Corporate Ventures
• Business Cases und Gruppenarbeit (fakultativ)

Die Weiterbildung ermöglicht es Ihnen,
• sich über das Berufsbild eines Corporate Entrepreneurs und eines Start-up Entrepreneurs eingehend zu informieren
• sich mit dem Anforderungsprofil an Corporate & Start-up Entrepreneure vertraut zu machen und sich über die damit einher gehenden beruflichen Herausforderungen zu informieren (vorausgesetzte Qualifikationen, Weiterbildungsoptionen)
• für sich Qualifikationsvoraussetzungen zu schaffen für einen erfolgreichen und respektierten Corporate Entrepreneur oder Start-up Entrepreneur
• in Unternehmen in Corporate Venture Projekten mitarbeiten zu können oder einen eigenen Start-up gründen zu können
• die wesentlichen Konzepte, Methoden und Techniken des modernen Corporate & Start-up Entrepreneurship kennen zu lernen
• einen branchen- und länderübergreifenden Überblick über aktuelle Themen, Trends und Tools des Corporate & Start-up Entrepreneurship zu bekommen.

Die Weiterbildung richtet sich vor allem an Neueinsteiger und Quereinsteiger in das Corporate & Start-up Entrepreneurship und artverwandten Managementaktivitäten aus den Bereichen

• Geschäftsfeldentwicklung
• Produktentwicklung
• Dienstleistungsentwicklung
• Engineering
• Forschung & Entwicklung
• Innovationsmanagement
• Strategische Unternehmensplanung
• Key-Account-Management und Vertrieb
• Geschäftsführung

oder sonstigen betrieblichen Funktionen und Bereichen, die sich einen Überblick über die aktuellen Themen, Trends und Tools des Corporate & Start-up Entrepreneurship verschaffen wollen oder sich für künftige Aufgaben in diesem Bereich fit machen wollen.
Die Weiterbildung richtet sich auch an erfahrene Manager/-innen aus dem Bereich Corporate & Start-up Entrepreneurship und artverwandten Bereichen, die ihr Wissen und ihr know-how aktualisieren und vertiefen möchten.
Die Weiterbildung richtet sich ebenso an Unternehmer/-innen oder potentielle Unternehmer/ -innen, die ihr Wissen und ihr know-how für die Entwicklung neuer Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle /neuer Geschäftsfelder auf den neuesten Stand bringen wollen und/oder die Planung neuer Unternehmen vorantreiben.

Methoden und Techniken sind für (Groß-) Unternehmen ebenso wie für Start-ups oder Mittelständler geeignet, aber auch für öffentliche Betriebe, Unternehmensberater/-innen oder kommunale Wirtschaftsförderer.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten das
qualifizierte Zertifikat „Corporate & Start-up Entrepeneur/ -in“ der Frankfurt University of Applied Sciences

Dr. Tino Michalski

Professor für Internationales Management und Allgemeine Betriebswirtschaftslehre an der Frankfurt University of Applied Sciences.
Direktor des Institut für Entrepreneurship in Frankfurt am Main.
Bis 2000 tätig in der Zentralabteilung Unternehmensplanung und -entwicklung / Unternehmensstrategien
im Hauptquartier der Siemens AG in München. Mitglied des Führungskreises der Siemens AG.
Mitherausgeber eines renommierten Fachbuchs zum Thema Business Development Management.

  9. 03. 2020, 17:00 bis 21:00 Uhr (Montag)
10. 03. 2020, 09:00 bis 17:00 Uhr (Dienstag)
30. 03. 2020, 17:00 bis 21:00 Uhr (Montag)
31. 03. 2020, 09:00 bis 17:00 Uhr (Dienstag)

Veranstaltungsort ist die Frankfurt University of Applied Sciences, Campus Nibelungenplatz (CityGate, BCN-Hochhaus, 5. Etage).

Das Teilnahmeentgelt beträgt 975 Euro.

Im Seminarpreis enthalten sind Pausen- erfrischungen sowie Seminarunterlagen. Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 15 Personen begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Anmeldeschluss: 21. 02. 2020

Auch als Inhouse-Schulung möglich!

Sprechen Sie uns an!

Anna BergstermannID: 6914
letzte Änderung: 08.08.2019