Menü

Kostenrechnung und -management für Nicht-Betriebswirte

Zusammenhänge und Methoden verstehen Instrumente des Kostenmanagements anwenden

Das Seminar

Sie beschäftigen sich im Rahmen Ihrer Tätigkeiten zunehmend mit betriebswirtschaftlichen Fragestellungen?
Sie haben mit Kollegen aus den Bereichen Controlling, Finanz- und Rechnungswesen zu tun und möchten kompetenter auftreten, wenn es um Fragen rund um die Kosten- und Leistungsrechnung geht? In diesem Seminar erfahren Sie mehr über die Denkweise von Betriebswirtschaftlern/-innen, wie z. B. Controller/-innen oder Kostenrechner/-innen. Sie lernen die wichtigsten Begriffe und Methoden aus der Kostenrechnung kennen und können diese beurteilen. Anhand von theoretischen Inputs, praktischen Übungen und Diskussionen erfahren Sie darüber hinaus mehr über die Funktionsweise des Kostenmanagements und welche Instrumente dabei eingesetzt werden können.
Methodisch ist die Veranstaltung gestaltet aus einer Mischung aus praxisorientiertem Vortrag, praktischen Übungen und Fallstudien sowie Diskussionen.

  • Nach Abschluss des Seminars haben Sie einen systematischen Überblick über die Kostenrechnung und verstehen die Zusammenhänge.
  • Sie lernen die Methoden und Gedankengänge von Kostenrechnern und Controllern kennen.
  • Sie können betriebswirtschaftliche Entscheidungen von Controllern nachvollziehen und kritisch hinterfragen.
  • Sie erhalten einen Einblick in die Instrumente des Kostenmanagements und können die eingesetzten Methoden beurteilen.

1. Tag:

  • Grundbegriffe des Rechnungswesens
  • Wichtige Kostenarten und deren Verrechnung
  • Abrechnung von Kostenstellen

2. Tag:

  • Kalkulationsmethoden
  • Kostenmanagement
  • Ingenieure/-innen, Techniker/-innen und andere Fachkräfte aus unterschiedlichen betrieblichen Funktionsbereichen und Branchen, die praxistaugliche Kenntnisse im Bereich der Kostenrechnung und des Kostenmanagements erwerben möchten.
  • Das Seminar ist auch für Betriebswirte/-innen geeignet, die bisher nur wenige Berührungspunkte mit der Kosten- und Leistungsrechnung hatten und ihre Kenntnisse auffrischen möchten.

Sie erhalten eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung der Frankfurt University of Applied Sciences mit ausführlicher Beschreibung der Weiterbildungsinhalte.

Geleitet wird die zweitägige Weiterbildung von Prof. Dr. Peter Werner:

  • Professor für Rechnungswesen und Controlling an der Frankfurt University of Applied Sciences.
  • langjährige Praxiserfahrung im Controlling und im Finanzbereich nationaler und internationaler Unternehmen.
  • umfangreiche Dozententätigkeiten im In- und Ausland.
  • Fr., 8. November 2019
  • Sa., 9. November 2019
    jeweils 09:00 - 16:30 Uhr

Veranstaltungsort ist die Frankfurt University of Applied Sciences, Campus Nibelungenplatz, BCN-Hochhaus, Frankfurt am Main

Das Teilnahmeentgelt beträgt 690 Euro. Im Seminarpreis enthalten sind Pausenerfrischungen sowie sämtliche Seminarunterlagen.

Kontakt

Anna Bergstermann
Gebäude BCN, Raum 613
Fax : +49 69 1533-2683

Auch als Inhouse-Schulung möglich!

Sprechen Sie uns an!

Anna BergstermannID: 6207
letzte Änderung: 04.04.2019