Menü

Supervisionstag & Methodenvertiefung Mediation

Mediatorisches Handeln & Persönliches Konfliktverhalten reflektieren

Das Seminar

Der Supervisionstag dient der Reflexion des eigenen mediatorischen Handelns bezüglich Struktur, der eigenen Rolle und des persönlichen Konfliktverhaltens sowie der Methodenvertiefung.

Geleitet wird der Supervisionstag von Tanja Degner, Coachin und Beraterin für Persönlichkeits- und Potenzialentwicklung. Neben ihrer Tätigkeit als Beraterin ist Frau Degner Wissenschaftliche Mitarbeiterin & Studiengangskoordination im Master-Studiengang „Beratung in der Arbeitswelt“, an der Frankfurt University of Applied Sciences. Außerdem ist Frau Degner Ausbilderin & Mediatorin (BM), Trainerin (dvct) sowie Supervisorin (DGSv).

Die Weiterbildung richtet sich an Mediatorinnen und Mediatoren. Gemäß der Ausbildungsrichtlinien des  BM®(Bundesverband Mediation) und Fortbildungsverpflichtung gemäß §3 ZMediatAusbV werden sechs Zeitstunden Supervision bescheinigt.

Die Weiterbildung findet am Samstag, den 7. Dezember 2019 von 10.00 bis 17.00 Uhr statt. Veranstaltungsort ist die Frankfurt University of Applied Sciences, Campus Nibelungenplatz, BCN-Hochhaus, Frankfurt am Main.

Das Teilnahmeentgelt beträgt 150 Euro. Im Seminarpreis enthalten sind Pausenerfrischungen sowie sämtliche Seminarunterlagen. 

Auch als Inhouse-Schulung möglich!

Sprechen Sie uns an!

Anna BergstermannID: 6183
letzte Änderung: 26.04.2019