Kontakt

Frauenbeauftragte
Geb. 2, Raum 169
Tel.: +49 69 1533-2424
Fax: +49 69 1533-2425
frauenbeauftragte@hsl.fra-uas.de

Dr. Margit Göttert
Geb. 2, Raum 169
Tel.: +49 69 1533-2424
Tel.: +49 69 1533-2822
frauenbeauftragte@hsl.fra-uas.de
Sprechzeit: Bitte Termin per E-Mail vereinbaren

Dipl.-Bibl. Martina Moos
Geb. 2, Raum 169
Tel.: +49 69 1533-2428
Tel.: +49 69 1533-2464
moos@bibl.fra-uas.de
Sprechzeit: Bitte Termin per E-Mail vereinbaren

Dr. Annette Kirschenbauer
kirschenbauer@abt-sb.fra-uas.de

Frauen in MINT-Fächern
Einrichtungen & Services > Beauftragte > Frauenbeauftragte > Frauen in MINT-Fächern

Frauen in MINT-Fächern

MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik – Studiengänge, die in den Fachbereichen 1: Architektur, Bauingenieurwesen, Geomatik und 2: Informatik und Ingenieurwissenschaften angeboten werden.

Ziel der Hochschule ist es, den Anteil von Frauen in MINT-Fächern wesentlich zu erhöhen. Deshalb unterstützen die Frauenbeauftragten Frauen in MINT-Studiengängen und entwickeln Angebote, um Schülerinnen für die MINT-Fächer zu begeistern.  

Das MINT-Netzwerk mit Interessierten aus allen Bereichen der FRA UAS hat sich zum Ziel gesetzt, frauenspezifische Hürden auf dem Weg zum Studienerfolg in den MINT-Fächern zu beseitigen und die Genderkompetenz der Lehrenden und Studierenden zu fördern. Diese Arbeit wird in bundesweite und regionale Netzwerke eingebunden.

Die Frauenbeauftragte ist Kontaktperson für Akteurinnen und Akteure (z. B. lokale Frauenbeauftragte oder Schulen), die sich für die MINT-Förderung von Frauen und Mädchen einsetzen.