Menu

Prof. Dr. Wolfgang Ibert

Business Information Systems, Quantitative Methods, DV-aided Audits and Revision

Office hours

Lecture period: 
by appointment per email

Non-lecture period:
by appointment via email

vCard

About

Born in 1947

1971: Diplom Mathematics

1978: Dr. rer. pol.

1978-1980: Industry

1980-1993: Business consulting

since February 1, 1993:

Professor at Faculty 3: Business and Law of the Frankfurt University of Applied Sciences

Work areas:

Business Information Systems, Quantitative Methods, DV-aided Audits and Revision

Publications

  • Ibert, Wolfgang/Kuxdorf, Wolfgang
    Die Schätzung des Einzelwertberichtigungsbedarfs  im Teilzahlungskreditgeschäft, WPg 8/1985
  • Ibert, Wolfgang
    Erfahrungen bei der Einführung und Überprüfung von Stichprobeninventurverfahren, WPg 17/1986
  • Ibert, Wolfgang/Fuchs, Stephan
    Informationsbedarfsanalyse und Konzeptionierung von Executive Information Systems, Operations Research Proceedings 1992, Springer Verlag
  • Arbeitskreis Inventurverfahren: Systemgestützte Werkstattinventur, AWV Eigenverlag Eschborn 1989
  • Arbeitskreis Inventurverfahren: Inventarisierung unfertiger Erzeugnisse und Leistungen im Anlagenbau, AWV Eigenverlag Eschborn 1993
  • Arbeitskreis Inventurverfahren: Vereinfachungen bei der Verwaltung des Sachanlagevermögens, AWV Eigenverlag Eschborn 1997
  • Ibert, Wolfgang
    Entwicklung und Einsatz betriebswirtschaftlicher Anwendungssoftware, Berichte und Informationen des Fachbereichs Wirtschaft der FH Frankfurt am Main, 1996
  • Ibert, Wolfgang
    Risikoaggregation im Rahmen des risikoorientierten Prüfungsansatzes, WPg 22/1998
  • Ibert, Wolfgang
    Geschäftsprozeß-, Workflow- und Dokumentenmanagement, in Forschung, Entwicklung,Transfer, Innovation Band 3, 1999, Fachhochschule Frankfurt am Main
  • Ibert, Wolfgang
    Einsatz von SAP R/3® in der Lehre, Berichte und Informationen des Fachbereichs 3: Wirtschaft und Recht der FH Frankfurt am Main, 2002/2003
  • Ibert, Wolfgang/Unterstein, Michael
    Ansätze zur Bewertung alternativer Geschäftsprozessvarianten hinsichtlich der Durchlaufzeit, HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik Heft 241, 2005
  • Ibert, Wolfgang/Hassani, Ali
    Prozessorientierte Lernumgebung mit Business-Engineering-Entwicklung und Business-Workplace-Steuerung, in Forschung, Entwicklung,Transfer, Innovation Band 8, 2009, Fachhochschule Frankfurt am Main
  • Ibert, Wolfgang
    Vom Business Process zur Business Intelligence: Prozessorientierte Lehre mit SAP ERP- und SAP BI-Systemen, in: Geiger/Geldermann/Voß (Hrsg.): Wirtschaftsinformatik, Entscheidungstheorie und -praxis: Ausgewählte Beiträge des gemeinsamen Workshops der GOR-Arbeitsgruppen 2011, Schriften zur quantitativen Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik, Shaker Verlag Aachen, 2012
  • Ibert, Wolfgang
    Business processes, workflows and queueing systems, in:
    Langton, Morton, Geiger, Siebert (eds.): Decision Analysis and Multiple Criteria Decision Making, Proceedings of the Joint GOR- and Dasig-Conference 2013, Berichte aus der Betriebswirtschaft, Shaker Verlag Aachen, 2014

Thesis papers

  • Enterprise Resource Planning (with SAP)
  • Business Process Modeling
  • Development Tools (with SAP)
  • Business Warehouse (with SAP)
  • IT Auditing
Prof. Dr. Wolfgang IbertID: 5839