Das Wichtigste in Kürze

Studiengang
Geoinformation und Kommunaltechnik
Bachelor of Engineering (B. Eng.)

Regelstudienzeit
6 Semester, Vollzeit

ECTS-Credit Points
180

Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester

Bewerbungsfrist
bis zum Beginn der Vorlesungen

Sprache
Deutsch

Akkreditierung
Acquin e.V. bis 30.09.2022

Schwerpunkt Geoinformation

Der Studienschwerpunkt Geoinformation ist mit namensgebend für den gesamten Studiengang. Entsprechend umfangreich sind die Anteile in der Lehre, die sich in die Module Geoinformation I und II, Geoinformation Vertiefung und 3D Geoinformation unterteilt. Zur weiteren Vertiefung werden Wahlpflichtmodule zu aktuellen Forschungsthemen und Studienprojekte angeboten.

Die Lehrinhalte der Geoinformation liegen in der Vermittlung der theoretischen Grundlagen von Geoinformationssystemen und deren praktische Anwendungen. Gelehrt wird mit Hilfe der GIS-Software ArcGIS der Firma ESRI und der Produktfamilie GeoMedia der Firma Intergraph. Hierbei werden die einfache Systembedienung sowie die komplexe Anwendung für Datenerfassung, Datenanalyse, Datenmodellierung und Datenvisualisierung erlernt. Ausbildungsziel des Studienschwerpunktes ist es, dass Studierende nach Abschluss des Studiums die Qualifikation besitzen, im Bereich GIS bei Unternehmen und Behörden zu arbeiten. Darüber hinaus werden die Grundlagen vermittelt, um erfolgreich ein GIS-Masterstudium aufzunehmen.

Anna-K. HauxID: 12611