Forschungsschwerpunkt Baustoffe und Materialprüfung

Betone, Beschichtungen und Messverfahren

  • Elektrooptische Messverfahren zur Ermittlung von Rauheitsparametern für den Schubverbund in Verbundfugen zwischen Neu- bzw. Altbeton, die Adhäsion und den Materialbedarf für Beschichtungen und Beläge sowie für die Griffigkeit von Fahrbahnen und die Rutschsicherheit von Fußböden,
    Auszug aus dem Forschungsbericht der Fachhochschule Frankfurt 2008-2009
  • Untersuchung des Abwitterungs- bzw. Korrosionszustands von Betonbauteilen mit berührungslosen Messverfahren
    mehr
  • Schulz, Rolf-Rainer (2016): „Fortschritte bei der Rauheitsbewertung von Betonoberflächen". In: beton, 12/2016,  502-510
    mehr
  • Schulz, Rolf-Rainer (2016): „Wie lassen sich die Rauheitsanforderungen gemäß Heft 600 DAfStb am Bauwerk nachweisen?". Beitrag zum 2. Brückenkolloquium 06/2016, TAE Esslingen
    mehr
  • Schulz, Rolf-Rainer (2014): „Hat das Sandflächenverfahren bald ausgedient?". Vortrag beim 6. Kolloquium Parkbauten 01/2014, TAE Esslingen
    mehr
  • Schulz, Rolf Rainer; et al. (2013): „Baustellengerechte Laser-Profil messverfahren für die Steuerung und Eigenüberwachung der Oberflächentexturierungvon Verkehrsflächen aus Beton". In: Straße und Autobahn, 12/2013.
    mehr
  • Schulz, Rolf-Rainer (2008): "Rauheit und Rutschhemmung von Betonoberflächen - Elektrooptische Messsystemezur Ermittlung von Rauheitsparametern". In: BFT, 09/2008
    mehr

Prof. Dr. Rolf-Rainer Schulz

Neue Baustoffe und Herstellverfahren

  • „Wachsende“ mineralische Bauteile: Überprüfung der Übertragbarkeit der Technologie zur Erzeugung künstlicher Korallenriffe mittels Elektrolyse auf bautechnische Anwendungen
    mehr

Prof. Dr. Roland Gerster

Textiler Leichtbau und Gradientenwerkstoffe

  • Leichtbau mit 3D-Textilien, Textiltechnologien als Grundlage für neue Gradientenwerkstoffe und nachhaltige Konstruktionen, Entwicklung von Verbundwerkstoffen u.a. in Kombination von  Abstandstextilien und Schäumtechnologien
    mehr
  • Preise und Ausstellungen:
    Preise für Studienarbeiten u. a. „Stuttgarter Leichtbaupreis 2014“ und Sonderpreis Mikroarchitektur bei „Textile Strukturen für neues Bauen 2015“, Ausstellung „FabricFoam©“ im Detail ResearchLab auf der Bau 201
  • Forschungsvorhaben „3dTEX - Wandelemente aus Abstandstextilien“, weitere s. auch Forschungsschwerpunkt „Erneuerbare Energien in der Architektur

Prof. Claudia Lüling

Bauwerksschutz

  • Chemisch-physikalische Transport- und Schädigungsmechanismen in mineralischen Baustoffen: Messung, Modellierung und Prognose
  • Bauphysikalische Aspekte bei der Ausführung hochwertig genutzter Untergeschosse: Wärme- und Feuchteschutz

Prof. Dr. Petra Rucker-Gramm

Herstellungsverfahren für den Straßenbau

  • Erprobung eines neuen Verfahrens für die Verfüllung von Fernwärmeleitungsgräben unter Straßenbefestigungen
  • Überwachung und Zertifizierung von Asphaltmischanlagen, Erprobung eines Konformitätsverfahrens zur CE-Kennzeichnung

Prof. Dr. Udo Hinterwäller

Geotechnik und Grundbau

  • Analyse und Modellierung des Tragverhaltens von Vollverdrängungspfählen durch Digitalisierung der Arbeitsabläufe im Labor; Systematisierung der Qualitätsprüfung des Tragverhaltens in Feldversuchen
    mehr
  • Uferinfiltration – Wechselwirkung zwischen Extremhochwasser und Grundwasserstand im Großraum Frankfurt und im Modellgebiet der Schlossanlage Kurozweki (Polen), Weiterentwicklung eines umfassenden kalibrierten Grundwassermodells, Analyse vorhandener Schutzmaßnahmen, Entwicklung eines Maßnahmenkatalogs
    mehr

Prof. Dr. Kurt Kliesch

Weiterentwicklung von Tragwerken und Fassaden

  • Entwurf und Weiterentwicklung von Tragwerken und Fassaden mit parametrischen und generativen Entwurfsstrategien unter Berücksichtigung der strukturellen und bauphysikalischen Anforderungen

Prof. Dr. Agnes Weilandt

Dr. Ulrike ReichhardtID: 13673