Forschungsschwerpunkt Nachhaltiges Planen und Bauen von Gebäuden

Intelligente Gebäudehülle

  • Innovative Hybridfassade als intelligente Gebäudehülle

Prof. Dr. Hans Georg Reinke

Akustisch wirksame Fassaden

  • Untersuchungen von Stadtraumsituationen in europäischen Großstädten mit ihren baulichen Situationen und den sich daraus ergebenden akustischen Gegebenheiten
  • Gestaltung und Optimierung von akustisch wirksamen Fassadenoberflächen mit anschließender messtechnischer Bewertung durch eigens hierfür entwickelte akustische Messverfahren.
  • Frankfurter Hochhausfassadentage: Alle zwei Jahre stattfindendes Symposium zum Glas- und Fassadenbau

Prof. Dr. Holger Techen

Dipl.-Ing. Jochen Krimm, M.A.

Adaptive Sonnenschutzelemente

  • Entwurf und Weiterentwicklung von Tragwerken und Fassaden mit parametrischen und generativen Entwurfsstrategien unter Berücksichtigung der strukturellen und bauphysikalischen Anforderungen
  • Projekt: Adaptivität in Fassaden zu Erhöhung des Tageslichtkomforts in Gebäuden – Untersuchung möglicher Ausbildung von adaptiven Sonnenschutzsystemen zur Erhöhung des Nutzerkomforts in Gebäuden hinsichtlich Ausblick und Tageslichtversorgung bei gleichzeitiger Einhaltung hoher energetischer Anforderungen an den sommerlichen Wärmeschutz mit generativen Entwurfsstrategien.

Prof. Dr. Agnes Weilandt

Energetische Gebäudetechnik

  • Innovative Energiekonzepte:
    Niedrigstenergiegebäude als baulicher Mindeststandard der Neubauten.
  • Komfort und Nutzerzufriedenheit:
    Systematische Nutzerbefragungen bezüglich der Anforderungen unter dem Fokus Licht, Luft, Wärme und Schall.

Prof. Dr. Hans Jürgen Schmitz

  • Energetische Sanierung von Wohngebäuden und Nichtwohngebäuden
  • Innovative Plusenergiegebäude
  • Nachhaltige Bildungsbauten, Laborgebäude, Stadtquartiere

Dipl.-Ing. Sebastian Fiedler

Optimierung des Gebäudeenergiepotenzials

  • Optimierung des energetischen Gebäudepotentials und des menschlichen Wohlbefindens durch städtebaulich mikroklimatische Einflüsse
  • Einfluss des Architekturentwurfs auf die nachhaltige Gebäudeplanung
  • Schnittstelle Mensch – Gebäude – Komfort (Nutzerakzeptanz, Befragungen, Komfortbetrachtungen)
  • Energieeinsparung und Leistungsförderung durch Tageslichtnutzung in Gebäuden
  • Treiber, Akzeptanz und Entscheidungskriterien bei der Realisierung nachhaltigen Bauens

Prof. Dr. Heide G. Schuster

Nachhaltigkeit im Gebäudelebenszyklus

  • Ökobilanzierung und Lebenszyklusbetrachtung von Baustoffen und Gebäuden
  • Optimierung der Umweltwirkungen von Gebäuden über den gesamten Lebenszyklus
  • Einsatz von Ökobilanzen in frühen Planungsphasen von Gebäuden
  • Entwicklung von einfachen Ergebnisdarstellungen für Ökobilanzen von Gebäuden zur Bewertung von Planungsvarianten

Prof. Joost Hartwig

Baubetrieb

  • Erarbeiten von alternativen Streitbeilegungsmechanismen, die in Bauverträge integriert sind und ein zeitnahes und effektives Lösen von Konflikten vor Ort ermöglichen
  • Baubetriebliche Untersuchungen zu innovativen Bauverfahrenstechniken, Darlegung der Vor- und Nachteile gegenüber herkömmlichen Verfahren

Prof. Dr. Achim Hitzel

Nachhaltiges Betreiben von Immobilien

  • Nutzerbefragungen; Ermittlung und Bewertung von Energie- und Wasserverbräuchen; Kostencontrolling; Prozessoptimierungen; Ermittlung und Bewertung von Lebenszykluskosten
  • Facility Management im Krankenhaus
  • Benchmarking von FM Prozessen – Leistungsmengen und Kosten; Optimierung von Flächenanordnungen
  • Computer Aided Facility Management (CAFM)
  • Schnittstellen zwischen CAD und CAFM; Optimierung der Bestandsdatenerfassung; Prozessabbildung im CAFM

Prof. Dr. Jochen Abel

Dr. Ulrike ReichhardtID: 14133