Ziele

Satzung des FFin

Das FFin steht für angewandte Forschung im Kontext von Planung und Bau in der Region Frankfurt Rhein-Main. Die umsetzungsorientierte Forschung liefert Ergebnisse für eine ressourcenschonende Planung und Entwicklung von urbanen und ruralen Räumen sowie für eine ästhetisch ansprechende Gestaltung der gebauten Umwelt. Interdisziplinäre  Forschung zählt zu den besonderen Stärken der 40 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die sich im Frankfurter Forschungsinstitut vernetzen.

Die Forschungs- und Entwicklungsprojekte des FFin bringen neben Innovationen auch wertvolle Erkenntnisse hervor. Zudem zeigen sie sich als wirtschaftlicher Motor für Unternehmen, Städte und Kommunen und bieten darüber hinaus Lösungen für und Antworten auf aktuelle Probleme und Fragestellungen.

Dr. Ulrike ReichhardtID: 13671