Team

Andreas Gilbert M. Eng.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

DieMo RheinMain

DieMo RheinMain 2

Elektromobilität entlang der Deutschen Märchenstraße

Lehrveranstaltungen bzw. Support:

  • Umweltmanagement und Stadtplanung im Ballungsraum (UMSB)
  • G8 - Grundlagen der Verkehrsplanung (Bachelor Bau)
  • Technische Infrastruktur ‐ Verkehr beim Bachelor ‐ Studiengang Geoinformation und Kommunaltechnik

Kontakt:
Tel.: +49 69 1533-3624
andreas.gilbert@fb1.fra-uas.de

Veröffentlichungen

Gilbert, A. (2017): AP 2.2 Standort- und Ladetechnikspezifikationen. Bericht zum Forschungsprojekt "Elektromobilität entlang der Deutschen Märchenstraße".

Schäfer, P., A. Gilbert, S. Blume (2017): Empfehlungen für die Ausweisung von öffentlicher Ladeinfrastruktur. Bericht zum Forschungsprojekt "DieMo RheinMain II". 
Den Text können Sie hier einsehen.

Den Text können Sie hier einsehen.

Dominic Hofmann M. Sc.

Porträt von Herrn Dominic Hofmann

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Doktorand

Mola.opt

Move Oberursel

E-FACTS

Freude an Mobilität als Erfolgsfaktor für Mobilitätsinnovationen

Sozialwissenschaftliche Begleitforschung in verschiedenen Landesprojekten

Lehrveranstaltungen bzw. Support:

  • Urban Transport and Mobility (Master UA)
  • Verkehrsmanagement im Ballungsraum (Master Infra)
  • Projekt Infrastrukturmanagement (Master Infra/Bachelor Bau)

Dissertation: "Förderung einer umweltfreundlichen Verkehrsmittelwahl durch die Emotionalisierung angebotsseitiger Infrastruktur." (in Kooperation mit der Technischen Universität Darmstadt)

Kontakt:
Tel.: +49 69 1533-2351
dominic.hofmann@fb1.fra-uas.de

Veröffentlichungen

Schäfer, K., D. Hofmann (2017): Das Handwerk fährt E-mobil. In: IHK WirtschaftsForum. Unternehmensmagazin für die Region FrankfurtRheinMain, 140. Jahrgang, Ausgabe 10.17, S. 12-13, 
Frankfurt am Main, Oktober 2017. Diesen Artikel finden Sie hier.

Hofmann, D. (2017): Sustainable Transport - The Importance of Design and Emotion. Book of Abstracts, International Conference on Environmental Psychology; Theories of Change in Sustainability Transitions and Social Innovation. . ISBN: 978-84-932694-9-4,
A Coruna/Spanien, August 2017

Becker, J., V. Blees, P. Blöcher, D. Hofmann, S. Walther (2017): Lösungen für die Mobilität im ländlichen Raum. In: Der Nahverkehr, Heft 7+8 , 35. Jahrgang, August 2017

Becker, J., D. Hofmann, V. Blees, S. Walther (2017): Abschlussbericht des Forschungsprojekts „MoLa.opt – Mobilität auf dem Land optimieren“.
Den Abschlussbericht finden Sie hier: Textteil, Anhang Teil 1, Anhang Teil 2.

Becker, J., V. Blees, P. Blöcher, D. Hofmann, S. Walther (2017): Herausforderungen für die Mobilität im ländlichen Raum. In: Der Nahverkehr, Heft 4/2017, S. 15-21.

Schäfer, P., D. Hofmann (2017): Abschlussbericht der Begleitforschung zur „Beschaffungsinitiative der Stadt Frankfurt am Main zur Nutzung von Elektrofahrzeugen in der Stadtverwaltung“.
Frankfurt am Main, März 2017

Schäfer, P., D. Hofmann, Chr. Wolking & B. Radgen (2016): Einsatz von Elektrofahrzeugen in hessischen Handwerksbetrieben, Dienststellen und Kommunen.
Frankfurt am Main, März 2016 (Abschlussbericht)

Blättel-Mink, B., D. Dalichau, D. Hofmann, A. Joost, C. Lange, P. Schäfer (2016): Mobilität optimieren – Nachhaltigkeit intensivieren („MoNi“). Potenzialanalyse für eine nachhaltige Mobilität im Arbeitskontext (Abschlussbericht).
Frankfurt am Main, Februar 2016

Schäfer, P., D. Hofmann & Chr. Wolking (2015): Results of "E-Facts" WP 4. Next generation EV users and their needs.
Frankfurt am Main, Juni 2015 (Abschlussbericht)

Schäfer, P., J. Becker, A. Hermann, D. Hofmann (2015): Ergebnisse der Befragung zur Sperrung der Schiersteiner Brücke (A643),
Frankfurt am Main, April 2015

Schäfer, P., D. Hofmann, E.F. Moritz, A. Zettl, E. Zierer & C. Vogelauer (2015): Freude an Mobilität als Erfolgsfaktor für Mobilitätsinnovationen,
München, Februar 2015 (Abschlussbericht)

Vorträge und Poster

"Infrastructure - Design - Society"
Vortrag auf der 2nd International Conference of the Urban Research and Education Knowledge Alliance (U!REKA)
Edinburgh/Schottland, November 2017

"Sustainable Transport – The Importance of Design and Emotion"
Posterpräsentation auf der International Conference on Environmental Psychology, Session: Sustainable Behaviour
A Coruna/Spanien, September 2017

"Modal Choice - The Importance of Transportation Design"
Vortrag auf der 1st International Conference of the Urban Research and Education Knowledge Alliance (U!REKA)
Amsterdam/Niederlande, November 2016

"Electric Vehicles in the Craft Sector"
Vortrag auf der 2015 Annual Polis Conference,  Session; Urban Freight goes Electric
Brüssel/Belgien, November 2015

Katharina Lux M. Eng.

Porträt von Frau Katharina Lux

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Well2Wheel

Nachhaltiges Mobilitätsmanagement an der Frankfurt UAS

Elektromobilität entlang der Deutschen Märchenstraße

DieMo RheinMain 2

Lehrveranstaltungen bzw. Support:

  • W13 - Verkehr in Ballungsgebieten (Bachelor Bau)
  • Interdisziplinäres Studium Generale (studiengangsübergreifend)
  • Vorlesung GeKo Wahlpflicht Verkehr

Kontakt:
Tel.: +49 69 1533-3624
katharina.lux@fb1.fra-uas.de

Veröffentlichungen

[Hier Ihr Text]

Vorträge

Schäfer, P. & K. Lux (2015): Comparative Research on parking policies in Europeancities from 2004 to 2014. Veröffentlichung im Rahmen des European Parking Association Congress 2015, Berlin. (Artikel)

Dipl.-Geogr. Bettina Radgen

Porträt von Frau Bettina Radgen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Elektromobilität entlang der Deutschen Märchenstraße

Aufgaben:

  • Organisation
  • Controlling
  • Interne Personalangelegenheiten

Kontakt:
Tel.: +49 69 1533-2361
bettina.radgen@fb1.fra-uas.de

Veröffentlichungen

Schäfer, P., B. Radgen, L. Freyer (2017): Bericht zur Besucherbefragung am Hessentag in Herborn 2016. (Den vollständigen Bericht finden Sie hier.)

Schäfer, P., B. Radgen & L. Freyer (2016): Bericht zur Besucherbefragung am Hessentag in Hofgeismar 2015. (Den vollständigen Bericht finden Sie hier.)

Schäfer, P., D. Hofmann, Chr. Wolking & B. Radgen (2016): Einsatz von Elektrofahrzeugen in hessischen Handwerksbetrieben, Dienststellen und Kommunen. Sozialwissenschaftliche Begleitforschung der vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst geförderten Projekte der Elektromobilität. Anhang zum Ergebnisbericht. (Abschlussbericht)

Ehemalige Mitarbeiter

Antje Quitta M. Eng.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

DieMoRheinMain 2

Wirtschaftsverkehr 2.0

DieMoRheinMain

Wirtschaftsverkehr Frankfurt

Lehrveranstaltungen bzw. Support:

  • G8 - Grundlagen der Verkehrsplanung (Bachelor Bau)
  • Verkehrsforum Fachgruppe Neue Mobilität

Dennis Knese M. Eng.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Sozialwissenschaftliche und ökologische Begleitforschung Modellregion Elektromobilität Rhein-Main (Phase 2)

Elektrolöwe 2010 - Der hessische Elektroautofahrer

Dissertation: Integration der Elektromobilität in die Stadtplanung und Straßenraumgestaltung (in Kooperation mit der Universität Kassel)

FG Neue MobilitätID: 5113