BaSys - Intelligente Systeme

Studienprogramm

Im Zentrum der Intelligenten Systeme steht der Lebensraum von Menschen. Hier sind Sensoren und Aktoren verteilt und miteinander vernetzt. Diese Systeme sollen mit dem Menschen auf möglichst unterstützende  Weise kommunizieren und interagieren können. Dies bedeutet, sie müssen hinreichend 'smart', d.h. 'intelligent' sein.

Um Gefahren weitgehend auszuschliessen, müssen diese Systeme zudem meist als sicherheitskritsche Systeme ausgelegt werden, oft auch als Realzeitsysteme.

Qualifikationen

Sie erwerben während des Studiums grundlegendes Wissen und grundlegende Fähigkeiten

  • im  Engineering von robusten Systemen,
  • im Bereich intelligenter Sensoren und Aktoren,
  • im Bereich der Integration von Spracherkennung, Sprachsynthese und Bilderkennung,
  • im Design adaptiver intelligenter Systeme für die Mensch-Maschine-Interaktion,
  • in interdisziplinärer Projektarbeit.  

Studienelemente

Studienelemente sind studienfachspezifische Fachmodule und interdisziplinäre Projektmodule.

5 Fachmodule im Studienprogramm
Informatik und Ingenieurwissenschaften — Intelligente Systeme

4 interdisziplinäre Projektmodule

1 Masterarbeit im Studienprogramm
Informatik und Ingenieurwissenschaften — Intelligente Systeme

Interdisziplinäre Projekte

Gemeinsam erarbeiten die Studierenden aller drei Fachrichtungen in interdisziplinären Projekten neue Lösungs-ansätze auf der Basis aktueller Forschungsergebnisse. In diesen Projekten werden die Studierenden neben der eigenen fachlichen Qualifikation dazu befähigt, interdisziplinär orientierte Aufgabenstellungen zu lösen.

Die Projektarbeit dient der Erforschung zukunftsweisender vernetzter barrierefreier Systeme.  

Expertenforen und Exkursionen

Zur Vertiefung von semesterbezogenen Schwerpunkten werden regelmäßig Exkursionen angeboten. Unterstützend dazu werden pro Semester Expertenforen unter Einbeziehung von externen Sonderfachleuten aus Wissenschaft und Praxis angeboten.

Lehr- und Lernmaterialien

Allen BaSys-Studierenden steht die E-learning Plattform, der Austausch in Form von Videokonferenzen, die Nutzung der PC- Arbeitsplätze in Raumlabor und die Zentrale Bibliothek der FRA-UAS zur Verfügung.

Modulbeschreibungen

BaSYs-Intelligente Systeme: Neue Modultafel

Nach oben