Kommunikation und Veranstaltungsmanagement

Wir kümmern uns in enger Abstimmung mit der Hochschulleitung um die Außendarstellung der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) und die Kommunikation nach innen und außen.

Das Dienstleistungs- und Servicespektrum umfasst:

  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Konzeption, Redaktion und Umsetzung von Hochschulpublikationen und hochschulinternen Informationen
  • Beratung von Hochschulleitung, Fachbereichen und zentralen Services zu externer und interner Kommunikation
  • Betreuung / Redaktion von Inter- und Intranetauftritt (zentrale Webredaktion)
  • Betreuung / Beratung / Realisierung Hochschulerscheinungsbild (Corporate Identity)
  • Aufbau / Pflege der zentralen Social Media-Aktivitäten („work in progress“)
  • Unterstützung bei Planung und Umsetzung hochschulübergreifender Marketingaktivitäten
  • Veranstaltungsmanagement.

Wir freuen uns, Sie unterstützen zu dürfen. Bitte nutzen Sie unseren Zielgruppen- und Themeneinstieg oder schauen Sie sich einfach um.

| 14:30 bis 19:30 | Gebäude 4, Foyer und Räume 110/111, 409, 411 und 412

Mittelstand trifft Startups: Tech Solutions 2018

Mittelstand trifft technologieorientierte Startups: Die „Tech Solutions 2018“ auf dem Campus der Frankfurt UAS ist eine Kontaktbörse für kleine und mittlere Unternehmen (KMU), die für das Thema Digitalisierung kompetente Unterstützung suchen.

| 11:00 bis 15:00 | Gebäude 1, Foyer

Brandschutzerzieherin ausgezeichnet

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) verleiht am 14. November 2018 den Preis für hervorragende Leistungen ausländischer Studierender an der Frankfurt UAS an Adnela Ahmicic aus Bosnien-Herzegowina.

| 18:00 bis 22:00 | Gebäude 1, 6. Stock, Raum 625

„Deutschlands Zukunft ist Europa“

Staatsminister Michael Roth hält Vortrag am Frankfurter Center for Applied European Studies / Fernsehjournalist Rolf-Dieter Krause übernimmt die Gegenrede

| Pressemitteilungen

Inklusion an alle herantragen

Filme von Studierenden der Frankfurt UAS werden an den Gepäckbändern des Frankfurter Flughafens gezeigt

| Pressemitteilungen

Beratung studieren

Für den berufsbegleitenden Masterstudiengang „Beratung in der Arbeitswelt - Coaching, Supervision und Organisationsberatung“ ist eine Bewerbung bis 15.01.2019 möglich

Zentrale WebredaktionID: 3350
letzte Änderung: 22.08.2018