Kontakt

Besucheradresse
Gleimstraße 3
Geb. 2, Raum 529
Tel.: (069) 1533-3047
Fax: (069) 1533-2403

Anschrift
Frankfurt University
of Applied Sciences
Abteilung Kommunikation
Nibelungenplatz 1
D-60318 Frankfurt am Main

Pressereferentin/Sprecherin

Nicola Veith (M.A.)
Geb. 2, Raum 530
Telefon: (069) 1533-3047
veith@kom.fra-uas.de

Pressereferentin

Sarah Blaß (M.A.)
Geb. 2, Raum 532
Telefon: (069) 1533-3041
blass@kom.fra-uas.de

PR-Assistenz

Susanne Zöppig
Geb. 2, Raum 529
Telefon: (069) 1533-2894
zoeppig@kom.fra-uas.de

Aktuelles > Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Sie finden die Pressemitteilungen Frankfurt University of Applied Sciences im Webauftritt des Informationsdienstes Wissenschaft (idw) und auf dieser Seite.

Pressemitteilungen

16
Sep
Maschinenbau-Erstsemester entwerfen Akkuschrauber-Fahrzeuge und Ballschussvorrichtungen / Bewerbung zum Bachelor-Studiengang Maschinenbau noch bis zum 10. Oktober möglich.
15
Sep
Die eingeworbenen Spenden anlässlich des Benefiz-Konzerts der Big Band und des Hochschulchors der Frankfurt UAS am 07. Juli 2016 wurden an das Projekt „Barfußschule“ übergeben.
14
Sep
Von Studierenden mit Flüchtlingen entwickelte Oper „Hänsel, Gretel, Du und Ich“ kommt erneut auf die Bühne.
14
Sep
Vortrag von Dr. Jochen Robes für das Netzwerk WissWeit auf dem Deutschen Weiterbildungstag am 29. September 2016
13
Sep
Schnittstelle von künstlerischer und sozialer Arbeit / Bewerbungsfrist: 5. Dezember 2016
13
Sep
Frankfurter Rennradfahrer wollen Rom innerhalb von vier Tagen erreichen / 2 Rennräder – 4 Wochenenden – 14 Länder
09
Sep
Frankfurt University of Applied Sciences und VhU laden zum CorporateLearningCamp 2016 ein. Das CLC gibt Mitarbeitenden aus dem Bereich (Weiter-)Bildung & Personalentwicklung die Möglichkeit, sich auszutauschen und Konzepte zu entwickeln.
08
Sep
Livestream-Event „Investment- und Business-Days 2016“ vom 13.-17.09. an der Frankfurt UAS. Es werden rund 200 Live-Vorträge zu den Themen Investment, Trading und Business von über 70 Referentinnen und Referenten aus renommierten Unternehmen wie Banken und Brokern gehalten.
08
Sep
Erstes Hessisches Symposium für Pflegeforschung am 28. Oktober 2016 an der Frankfurt UAS. In vier unterschiedlichen Themenblöcken werden Fallbeispiele zu aktuellen Entwicklungen in der angewandten Pflegewissenschaft vorgestellt und wissenschaftlich eingeordnet.
06
Sep
Häftling gewinnt vor Gericht: Deutschland vom Menschenrechtsgerichtshof verurteilt/Prof. Dr. Heino Stöver vom Institut für Suchtforschung der Frankfurt UAS nimmt Stellung zum Urteil.

Pressemitteilungen der Vergangenheit...

...finden Sie im Archiv.