Menü

Forschungskooperation

Forschung und Entwicklung sind eine Investition in die Zukunft. Umso mehr, wenn Ihre Organisation vor aktuellen ökonomischen, ökologischen, sozialen oder technischen Herausforderung steht.

Forschung für die Praxis ist eine Kernmission der Frankfurt UAS. In vielen Projekten kooperiert die Frankfurt UAS bereits mit Unternehmen und Non-Profit-Organisationen. Interessant für Sie: Das Land Hessen, der Bund und die EU fördern die gemeinsame Forschung mit der Hochschule.

Eine Forschungskooperation ist eine Win-win-Situation. Sie entwickeln gemeinsam mit der Frankfurt UAS eine Innovation für Ihre Organisation – technisch oder sozial. Die Professor/-innen und Studierenden der Frankfurt UAS profitieren durch den Austausch mit der Praxis.

Übrigens: Der Mittelstand liegt der staatlichen Forschungsförderung am Herzen! Es gibt zahlreiche Förderprogramme des Landes Hessen, des Bundes und der EU, in denen die Verbundforschung mit und für den Mittelstand (KMU nach EU-Definition) gefördert wird.

Nutzen Sie diese Gelegenheit für gemeinsame Forschung und Entwicklung mit der Frankfurt UAS zu Innovationen, die Ihr Unternehmen am Markt stärken. Alternativ können Sie ein Forschungsvorhaben an der Frankfurt UAS auch direkt als Zuwendung fördern.

Ansprechpartner/-innen für nationale und EU-/internationale Forschungsförderung

Tobias Paul Semmet
Gebäude HoST, Raum 4. OG
Fax : +49 69 1533-63193
Dr.
Lyudmila Lyubenova
Gebäude HoST, Raum 4. OG
Fax : +49 69 1533-2165
Zentrale WebredaktionID: 5606
letzte Änderung: 16.03.2021