Menü

Leben und Wohnen in Frankfurt

Wohnen in Frankfurt

Die Frankfurt University of Applied Sciences bietet viele Annehmlichkeiten für Studierende, trotzdem gibt es nur be­grenzte Möglichkeiten, diese unterzubringen. Das International Office versucht, Austauschstudierenden dabei zu helfen, einen Platz im Studentenwohnheim zu erhalten. Während Ihres Bewerbungsprozesses werden Sie einen Antrag für ein Zimmer von uns erhalten.

Die Austauschstudierenden werden in Wohnheimen und privaten Unterkünften untergebracht.

Informationen über Ihre Unterbringung erhalten Sie vor Ihrer Ankunft.

FAQs zum Thema Housing in Frankfurt

Wenn Sie Fragen zum Thema Housing in Frankfurt haben, finden Sie hier viele hilfreiche Informationen.

Finanzplanung für den Aufenthalt

Verglichen mit anderen Städten in Deutschland ist Frankfurt relativ teuer. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihre Finanzen realistisch einschätzen.

Monatliche Ausgaben:

  • Unterkunft = 350 -500 €
  • Lebensmittel = 200 €
  • Kleidung = 50 €
  • Krankenversicherung = 90 €
  • Haftpflichtversicherung = 7 €
  • Lehrbücher, Studienmaterial und Computer = 50 €
  • Telefon- und Internetanschluss = 40 €
  • Freizeit und Sport = 100 €
  • Semestergebühren = circa 360 € pro Semester

Kontakt

Housing Office
Marion Kosmalla
Gebäude 1, Raum 10
Fax : +49 69 1533-2748
Offene Bürosprechstunde  
Montag 09:00 - 14:00 Uhr
Dienstag 12:00 - 15:00 Uhr
Donnerstag 11:00 - 15:00 Uhr
Freitag 09:00 -12:00 Uhr
International OfficeID: 3532
letzte Änderung: 07.11.2019