Menü

Praxisforum eLearning

Das seit 2007 bestehende Format Praxisforum eLearning bietet einen informellen Rahmen für den praxisbezogenen Erfahrungsaustausch Hochschullehrender zur Konzeption und Umsetzung digital gestützter Lehr- und Lernangebote. Hat sich der Fokus mit Beginn der Corona-Pandemie ad hoc auf Fragen der Online-Lehre verschoben, stehen perspektivisch Fragen des Blended Learning oder auch hybrider Szenarien im Sinne simultaner Beteiligung von Online-Teilnehmenden an Vor-Ort-Veranstaltungen im Zentrum.

Kurze Impulsreferate, Beispiele aus der Lehr-Praxis und Beiträge zu ausgewählten Aspekten leiten die Treffen ein. Im Mittelpunkt steht der Erfahrungs- und Ideenaustausch, aber auch die gemeinsame Entwicklung neuer Umsetzungsideen.

Aktuell finden die einstündigen Treffen entweder donnerstags zwischen 17:00 und 18:00 Uhr oder freitags zwischen 10:00 und 11:00 Uhr via Zoom statt.

Möchten Sie im aktuellen Semester mit Ihrem Erfahrungsbericht zum Austausch beitragen? Dann melden Sie sich gerne bei uns. Die Programmplanung ist noch nicht abgeschlossen.

Termine für das Wintersemester 2021/22

Donnerstag, 09. Dezember 2021, 17:00 bis 18:00 Uhr

Strukturierung und Unterstützung des Selbststudiums in der (Online-)Lehre mit einem digital angereicherten Skript in Moodle

Prof. Dr.-Ing. Agnes Weilandt, Professur für Baustatik, Baumechanik und Konstruktiver Ingenieurbau, Fachbereich 1: Architektur · Bauingenieurwesen · Geomatik

Im Zuge der Online-Lehre in den Corona Semestern hat Frau Weilandt mit ihren Kollegen die Grundlagenvorlesungen im Bachelor Bau auf das Flipped bzw. Inverted Classroom Konzept umgestellt und zur Strukturierung und Unterstützung des Selbststudiums ihrer Studierenden ein digitales Skript entwickelt. Hierfür erwies sich die Moodle-Aktivität „Buch“ als geeignet. Lehrinhalte und Fragestellungen wurden in kleinere Einheiten - analog den Kapiteln eines Buches - aufgeteilt und mit kurzen Filmsequenzen angereichert.

Die Funktion der Liveveranstaltungen änderte sich entsprechend. Sie dienten nicht mehr primär der Instruktion und Präsentation der Inhalte, sondern der Zusammenfassung und Reflexion der seitens der Studierenden vorab erarbeiteten Inhalte sowie zur Übung. Das Vorgehen wird nun im Wintersemester 2021 auch in die Präsenzlehre übertragen.

Frau Weilandt berichtet im Rahmen des Praxisforum eLearning über die Resonanz der Studierenden auf das Angebot, teilt mit uns ihre didaktischen Überlegungen und gibt uns einen Einblick in die konkrete Umsetzung in Moodle. Für Austausch, Fragen und auch gemeinsames Nachdenken darüber, welche weiteren in den Online-Semestern erarbeiteten Konzepte zukünftig auch die Präsenzlehre innovieren könnten, steht hinreichend Zeit zur Verfügung.

Ort: Webmeeting via Zoom,
Zugang für Hochschulangehörige über den Kursleiter-Kurs in Moodle. Wenden Sie sich an support(at)elearning.fra-uas.remove-this.de, falls Sie noch über keinen Zugang zum genannten Moodle-Kurs haben.

Weitere Termine für das Wintersemester sind in Abstimmung. Nehmen Sie Kontakt  mit uns auf, falls Sie gerne einen Beitrag übernehmen möchten.

Kontakt

Digital Teaching and Learning Center (DigiTaL)
Abteilung Beratung und Strategie für Studium und Lehre

Wir bitten um eine formlose Anmeldung per E-Mail:
info(at)elearning.fra-uas.remove-this.de

 

Team DigiTaLID: 4599
letzte Änderung: 08.11.2021