Menü

E-Journals von Elsevier lizenziert

Ende 2023 ist die Hochschule einem neuen Vertrag mit dem Wissenschaftsverlag Elsevier beigetreten. Damit stehen allen  Hochschulangehörigen fast das komplette elektronische Zeitschriftenportfolio von Elsevier über die Plattform Science Direct  zur Verfügung. Zusätzlich können Wissenschaftler*innen in einer großen Anzahl von sogenannten Hybrid-Zeitschriften ohne zusätzliche Kosten publizieren. Bei Hybrid-Zeitschriften haben Autor*innen die Wahl, ob ihr Artikel im Open Access erscheint oder nur kostenpflichtig verfügbar ist. Bei weiteren Zeitschriften des Verlages, die vollständig im Open Access erscheinen (Gold Open Access), erhalten Hochschulangehörige Rabatte auf die Veröffentlichungsgebühren.

Zentrale WebredaktionID: 13163
letzte Änderung: 23.11.2023