Menü

Ausgezeichnete Vernetzung in der Region

Frankfurt UAS schneidet im internationalen Vergleich im Bereich „Regionales Engagement“ mit Bestleistung ab.

Deutsche Hochschulen schneiden im weltweiten Vergleich hinsichtlich ihrer internationalen Ausrichtung hervorragend ab. Das zeigt die neue Ausgabe des globalen Hochschulrankings U-Multirank, eine von der Europäischen Kommission initiierte internationale, unabhängige und web-basierte Initiative zur Bewertung von Hochschulen. Insgesamt liegen sie mit zwei Dritteln aller Werte der Internationalisierungs-Indikatoren über dem weltweiten Durchschnitt. U-Multirank zeigt die Stärken und Schwächen der Hochschulen in einem breiten Spektrum von über 30 Indikatoren aus den fünf Dimensionen Lehre und Studium, Forschung, Wissenstransfer, internationale Ausrichtung und regionales Engagement und bildet damit nicht nur Internationalität, sondern die ganze Vielfalt der Aufgabenbereiche von Hochschulen ab. In der Kategorie (Dimension) „Regionales Engagement“ gehört die Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) zur Spitzengruppe.

Unternehmenskooperationen, Netzwerkarbeit und Praxisphasen zahlen sich aus: Die Ergebnisse für „Regionales Engagement“ zeigen, dass die Frankfurt UAS eine große Rolle bei der Versorgung der Region mit Nachwuchs-Fachkräften spielt. So weist sie eine überdurchschnittlich hohe Zahl an Bachelor- sowie Master-Absolventinnen und Absolventen auf, die nach dem Studium einen Job in einem Unternehmen im Rhein-Main-Gebiet antreten. Gleichzeitig veröffentlicht die Hochschule rund 30 % ihrer Publikationen mit mindestens einem Co-Partner aus der Region. 51 % aller Drittmittel, die die Frankfurt UAS einwirbt, stammen aus einem Umkreis von bis zu 50 km.

Zudem punktet die Frankfurt UAS mit der Anzahl an Publikationen mit internationalen Partnern, der Anzahl an Unternehmensgründungen durch Absolventinnen und Absolventen sowie Partnerunternehmen für Abschlussarbeiten.

Weitere Informationen

Die Ergebnisse zu allen Dimensionen in U-Multirank können unter https://www.che.de/UMR2022 eingesehen werden. Die Ergebnisse der Frankfurt UAS finden sich unter https://www.umultirank.org/study-at/frankfurt-university-of-applied-sciences-rankings.

 

Zentrale WebredaktionID: 3670
letzte Änderung: 07.07.2022