Menü

Veranstaltungsreihe „Geodätisches Kolloquium“: „Bericht aus der Praxis zur BIM-Methodik: Das Projekt Schwedlerbrücke“

Die Studiengänge Geodatenmanagement des Fachbereich 1 der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) sowie die Bezirksgruppe Frankfurt am Main des DVW Hessen e.V. - Gesellschaft für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement laden zur Vortragsreihe im Rahmen des Geodätischen Kolloquiums ein. Neben den Studierenden sind alle Fachangehörigen sowie Gäste, insbesondere aus den benachbarten Fachdisziplinen, willkommen.

Für die Teilnahme an den Vorträgen ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Den jeweiligen Anmeldeschluss entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular. Die Teilnahme an den Vorträgen ist kostenfrei.

Weitere Informationen und Anmeldung:

Anmeldung zu diesem Vortrag sowie weitere Termine der Veranstaltungsreihe

Folgende Vorträge sind in der Veranstaltungsreihe terminiert:

Donnerstag, den 30. November 2023 | 17:00 Uhr |Gebäude 4, Raum 8
Dipl.-Ing. (FH) Andreas Riemenschneider
Geschäftsführender Gesellschafter, Vermessungsbüro Riemenschneider GmbH & Co. KG, Rodgau
„Bericht aus der Praxis zur BIM-Methodik: Das Projekt Schwedlerbrücke“

Bitte beachten Sie, dass die ursprünglich für diesen Tag geplante Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Stefan Braun leider entfallen muss. Wir konnten dafür Andreas Riemenschneider als Referenten gewinnen.

Bitte beachten Sie, dass der Vortrag als reine Präsenz-Veranstaltung stattfindet.

Nach dem Vortrag lädt die DVW-Bezirksgruppe Frankfurt am Main zum traditionellen Geodätentreff bei „Bier, Wurst und Weck“ ein - vorbehaltlich etwaiger Änderungen.

Donnerstag, den 25. Januar 2024 | 16:30 Uhr | Gebäude 1, Raum 433 und via Zoom
Prof. Dr.-Ing. Ingo Neumann

Professor für Ingenieurgeodäsie und geodätische Auswertemethoden, Geodätisches Institut, Leibniz Universität Hannover
„Beiträge der Ingenieurgeodäsie zur Positionierung und Unsicherheitsmodellierung autonomer Plattformen“

Im Anschluss bittet die DVW-Bezirksgruppe Frankfurt am Main zur Nachsitzung, dessen Ort im Kolloquium bekannt gegeben wird.

Donnerstag, den 02. Mai 2024 | 16:30 Uhr | Gebäude 1, Raum 433 (geplant) und via Zoom
Dipl.-Ing. Gunnar Philipp
Abteilungsleiter Ingenieurvermessung, Steuernagel Ingenieure GmbH, Frankfurt am Main
Martin Hausmann, Bachelor of Land Surveying
Steuernagel Ingenieure GmbH, Frankfurt am Main
„Neue Skyline Frankfurt – Aufgaben für die Vermessung am Beispiel Hochhausprojekt FOUR Frankfurt“

Im Anschluss bittet die DVW-Bezirksgruppe Frankfurt am Main zur Nachsitzung, dessen Ort im Kolloquium bekannt gegeben wird.

Wann und wo?

30.11.2023
16:30 bis 19:00
Gebäude 1, Raum 433
Zentrale WebredaktionID: 3671
letzte Änderung: 03.05.2022