Menü

Bis ein Startup Gewinn abwirft, ist es in der Regel ein langer Weg. Zu Beginn kostet jede Existenzgründung zunächst einmal Geld. Je nach Branche und Produkt hat die Neugründung einen hohen Investitionsbedarf. Aber auch die Planungsphase und die Gründung selbst übersteigen schnell die finanziellen Möglichkeiten des oder der Einzelnen. Deshalb ist es zu Beginn wichtig, den gründungsbezogenen Finanzbedarf zu ermitteln und Möglichkeiten der Förderung auszuloten.

Es gibt verschiedene Finanzierungsinstrumente, die auch schon in der Planung und Frühphase einer Existenzgründung greifen. Die Abteilung HoST berät Gründungsinteressierte der Hochschule zu diesen verschiedenen Bausteinen. Einige Möglichkeiten sind hier aufgelistet.

IFOFO - Innovationsfond Forschung der Frankfurt UAS

Der Innovationsfond ist eine Fördermaßnahme der Frankfurt UAS zur Stärkung der Forschung und des Transfers. Grundlage ist der IFOFO-Haushalt, über den das Präsidium jährlich beschließt.

Die IFOFO-Förderlinien „3V – Validierung, Veredelung, Verwertung“ und „Existenzgründung aus der Frankfurt UAS“ beziehen sich explizit auf den Wissens- und Technologietransfer bzw. Existenzgründung. Diese Förderlinien werden durch die Abteilung HoST betreut.

Die einzelnen IFOFO-Ausschreibungen und Antragsformulare finden Sie auf Confluence. Wenn Sie darüber hinaus Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne: Abteilung HoST

 

Stipendien

Hessen Ideen Stipendium

Das Hessen Ideen Stipendium fördert innovative, wissensbasierte Ideen aus den hessischen Hochschulen und unterstützt die Gründungsteams beim Übergang von der ersten unternehmerischen Idee zu einem validierten Geschäftskonzept.

Bewerbungsfrist: 28. März 2024
Förderlaufzeit: 01. Juli - 31. Dezember 2024

  • 2.500 EUR im Monat pro Person, um sich ganz auf die eigene Gründungsidee zu konzentrieren
  • begleitendes Coaching- und Workshopprogramm
  • Teil des Hessen Ideen Netzwerks sein und Eintauchen in die Startup-Welt

Bei Interesse an einer Bewerbung für das Hessen Ideen Stipendium, kontaktieren Sie bitte die Abteilung HoST

push! Stipendium

Das push! Stipendium ermöglicht Gründern und Gründerinnen ihr Startup weiterzuentwickeln. Dazu gibt es bis zu 40.000 EUR. Bewerben können sich Startups mit innovativen Geschäftsmodellen. Besonders förderwürdig sind Startups, die Lösungen im Sinne der Nachhaltigkeitsziele der UN (SDGs) entwickeln.

Bewerbungsphase: 01. Februar bis 01. März 2024

Bei Interesse am push! Stipendium und Beratungswunsch kontaktieren Sie uns gerne: Abteilung HoST

EXIST-Gründungsstipendium

Das EXIST-Gründungsstipendium unterstützt Existenzgründer/-innen an Hochschulen für zwölf Monate mit einem Stipendium für den persönlichen Lebensunterhalt. Die Gründer/-innen sollen sich so voll auf die Realisierung der Geschäfts- und Gründungsidee konzentrieren können.

Mit dem Gründungsnetzwerk Route A66 verfügt die Frankfurt UAS über die notwendigen Beratungs- und Unterstützungsstrukturen. Die Frankfurt UAS unterstützt Sie bei der Antragsstellung und bei der Suche nach einem/-r Mentor/-in aus der Hochschule.

Bei Interesse schicken Sie der Abteilung HoST bitte eine detaillierte Beschreibung Ihres Vorhabens (Abstract, max. zwei Seiten): Abteilung HoST

 

Crowdfunding

Hessen Ideen Crowdfunding

Hessen Ideen Crowdfunding ist eine landesweite Crowdfunding-Plattform in Hessen, die innovative Ideen aus den hessischen Hochschulen fördert.

Die eingeworbenen Mittel werden von Hessen Ideen im Rahmen eines Matchfundings bis zu 5.000 Euro verdoppelt. Das Crowdfunding bietet den Gründungsteams nicht nur die Möglichkeit, finanzielle Unterstützung zu erhalten, sondern dient auch als Markttest und zur Bekanntmachung ihrer Ideen oder Produkte.

Für weitere Informationen besuchen Sie die Webseite: Hessen Ideen Crowdfunding 

Bei Interesse an der Kampagne und bezüglich Teilnahmemöglichkeiten kontaktieren Sie uns gerne: host(at)host.fra-uas.remove-this.de

 

Haben Sie Fragen zu Finanzierungsmöglichkeiten oder Beratungsbedarf?

Wir beraten Sie zu diesen und weiteren Möglichkeiten der Förderung von Existenzgründung und Startups.

Schreiben Sie uns: Abteilung HoST

Ansprechpersonen für Entrepreneurship

Dr.
Jesús Pineda
Leitung der Abteilung HoST - House of Science and Transfer
Gebäude HoST, Raum 408
Sophia BöcherReferentin für Transfer
Gebäude HoST, Raum E11
Annette FunkeProjektkoordinatorin Abt. HoST
Gebäude HoST, Raum E11
Abteilung HoSTID: 12918
letzte Änderung: 22.02.2024