Menü

Liebe Studierende, der Fachbereich 3 bietet, auf Basis der jeweiligen pandemischen Entwicklung, unverändert alle Klausuren zur Teilnahme an! Dafür benötigen wir Ihre Unterstützung: Bitte beachten Sie nachfolgende Informationen!

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihren Klausuren!

Die Klausuren werden (Stand heute und in Abstimmung mit den Vorgaben des HMWK und des Präsidiums der Frankfurt UAS) wie geplant als Präsenzklausuren durchgeführt! Alle Lehrveranstaltungen enden (planmäßig) am 16.2.2022. Direkt im Anschluss startet die Klausurphase!

Klausuren – wann und wo?

  • Klausuren am 17.02.2022, 18.02.2022 und 19.02.2022 finden am Campus Nibelungenplatz im Gebäude 4 statt.
  • Klausuren vom 21.02.2022 bis zum 04.03.2022 finden in der Halle 11 an der Messe Frankfurt (Anreise & Zugang) statt.
  • Alle Lehrveranstaltungen enden planmäßig am 16.02.2022.

Corona-Regeln zur Teilnahme an den Prüfungen in vier Schritten

Schritt 1: „Check-Point SECURITY“ ab 45 Minuten vor Prüfungsbeginn:

Diese Voraussetzungen gelten für den Zutritt am „Check-Point SECURITY“

  • zum Gebäude 4 am Campus Nibelungenplatz
  • zur Halle 11/Eingang Nord an der Messe Frankfurt
  1. Zutritt ab 45 Minuten vor Prüfungsbeginn möglich!
  2. Study Chip plus Identitätsnachweis/Personalausweis plus negatives 24h-POC-Testergebnis oder Nachweis über 2G+ Status oder Frankfurt UAS-Card bereithalten.

    Klausur-Teilnehmende müssen ein professionelles, negatives POC-Testergebnis, max. 24 Stunden alt (kein Laien- bzw. Selbsttest) vorlegen. Die 24 Stunden werden rückwirkend ab dem Zutritt zum Gelände/Gebäude gerechnet!

    Ausnahme: Für bereits geboosterte Teilnehmende und Inhaber der Frankfurt UAS-Card gilt lediglich eine Testempfehlung!

    Hinweis: Ein Nachweis über Boosterung/2G+ Status kann per „Frankfurt UAS-Card“ erbracht werden.

    Die „Frankfurt UAS-CARD“ wird ab sofort als unkomplizierter 2G+ Nachweis auf dem Campus ausgegeben. Bei verschiedenen Ausgabestellen in Bauwagen am Gebäude 8 auf dem Campus werden die 2G+ Daten erfasst und ein Nachweis – die „Frankfurt UAS CARD“ – wird erstellt. In Einzelfällen kann der 2G+ Status auch unabhängig von der Frankfurt UAS Card geprüft werden! Wann der Status 2G+ gemäß der hessischen Verordnungen erfüllt ist, können Sie hier einsehen: Übersicht der Hessischen Landesregierung.

  3. Es gelten die Abstands- und Hygieneregeln der Hochschule bzw. der Messe Frankfurt. Halten Sie den Abstand von 1,5 Metern auch außerhalb der Gebäude ein!
  4. Maskenpflicht im Gebäude und am Platz: medizinische Maske oder (empfohlen) FFP2
  5. Sollten Sie Symptome haben, erkrankt sein oder bereits einer Quarantäne-Pflicht unterliegen, so dürfen Sie den Campus Nibelungenplatz/die Messe Frankfurt nicht betreten und für diesen Zeitraum nicht an der Klausur/den Klausuren teilnehmen. Ein solcher Umstand gilt automatisch als „Krankmeldung“. Bitte reichen Sie ggf. die entsprechenden Unterlagen beim Prüfungsamt ein!
  6. Aufgrund der umfangreichen Hygienemaßnahmen vor und während des Klausurenzeitraum (Abstände, Lüften, Desinfizieren der Tische usw.) besteht keine Quarantänepflicht bei Kontakt mit später identifizierten Fällen.
  7. Bitte wenden Sie sich frühzeitig an das Prüfungsamt, wenn Ihnen ein Nachteilsausgleich bewilligt wurde.

Schritt 2: „Check-Point PRÜFUNGSAMT“ spätestens 15 Minuten vor Prüfungsbeginn:

Diese Voraussetzungen gelten für den Zutritt am „Check-Point PRÜFUNGSAMT“

  • zu den Prüfungsräumen im Gebäude 4 am Campus Nibelungenplatz
  • zum Fb3-Prüfungsbereich in der Halle 11 an der MesseFrankfurt
  1. Zutritt spätestens 15 Minuten vor Prüfungsbeginn möglich!
  2. Study Chip plus Identitätsausweis/Personalausweis bereithalten plus Raum-/Platzkarte in Empfang nehmen

    Der Study Chip wird zum Abgleich auf ein Gerät gelegt. Dieser Film zeigt Ihnen den Vorgang.

    Für das Gebäude 4 am Campus Nibelungenplatz erhalten Sie eine Raumkarte.

    Für die Halle 11 an der Messe Frankfurt erhalten Sie eine Platzkarte, die Sie über Block und Reihe informiert.

  3. Es gelten die Abstands- und Hygieneregeln der Hochschule bzw. der Messe Frankfurt. Halten Sie den Abstand von 1,5 Metern auch außerhalb der Gebäude ein!

  4. Maskenpflicht im Gebäude und am Platz: medizinische Maske oder (empfohlen) FFP2

Schritt 3: Verhalten/Bedingungen während der Klausuren

  • Legen Sie Ihre Platzkarte gut sichtbar auf den Tisch. Einsicht Beispiel Platzkarte Messe.
  • Die Klausurunterlagen erst umdrehen, wenn die Prüfungszeit startet.
  • Maskenpflicht im Gebäude und am Platz: medizinische Maske oder (empfohlen!) FFP2.
  • Essen und Getränke: Masken dürfen nur ganz kurzzeitig zur Einnahme abgesetzt werden.
  • Die Maskenpflicht wird durch Security-Mitarbeitende durchgesetzt.
  • Toilettengänge: Nur einzeln und nacheinander, Study Chip muss Aufsicht vorgelegt werden.
  • Aktuelle Uhrzeit wird auf einem großen Monitor für alle sichtbar angezeigt.
  • Ein vorzeitiges Verlassen der Halle/des Raums ist nicht zulässig (außer bei Abbruch aufgrund von Krankheit).

Schritt 4: Verhalten/Bedingungen nach den Klausuren

  • Arbeiten unverzüglich einstellen, wenn das Ende der Bearbeitungszeit erreicht ist.
  • Klausurunterlagen auf dem Tisch liegen lassen.
  • Halle bzw. Räume leise und unverzüglich verlassen.
  • Für den Fall, dass Sie am gleichen Tag zu einem späteren Zeitpunkt weitere Klausuren schreiben, gilt trotzdem: Halle/Raum leise und unverzüglich verlassen! Für jede weitere Klausur muss das Prozedere „Check-Point Prüfungsamt“ wiederholt werden. Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte im Vorfeld an das Prüfungsamt.
Webteam Fachbereich 3ID: 8478
letzte Änderung: 08.02.2022