Menü

Orientierungsprogramm für Incomings

STEPS Frankfurt*International ist ein Kooperationsprojekt des Fachsprachenzentrums und des International Office.

Das Programm richtet sich an internationale Studieninteressierte und bietet nicht nur eine Orientierung im Hochschulalltag in Deutschland, sondern auch im zukünftig angestrebten Studiengang. Hierbei besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Fachbereich 2  (Informatik und Ingenieurwissenschaften), aber das Programm steht auch für Interessierte an anderen Fachbereichen offen.

STEPS Frankfurt*International vermittelt deutsche Sprachkenntnisse auf akademischen Niveau und bietet zusätzlich ein fachliches Orientierungsprogramm zur Vorbereitung auf ein Studium an der Frankfurt UAS.

Die Teilnahme an der Studienvorbereitung ist die Basis für einen erfolgreichen Start ins Studium.

Warum sollten Sie an STEPS Frankfurt*International teilnehmen?

  • STEPS Frankfurt*International bereitet sprachlich, fachsprachlich, fachlich und interkulturell auf das Studium vor.
  • Die 1-2 semestrige Studienvorbereitung startet ab dem B2 Kurs und schließt mit einer DSH Prüfung ab
  • Prüfung ihrer Hochschulzugangsberechtigung
  • konkrete und praktische Studienorientierung

An wen richtet sich das Programm?

STEPS Frankfurt*International ist ein Angebot an internationale Studieninteressierte die u.a.:

  • ein B1 bzw. B2 Deutsch-Sprachniveau (GER) mit Zertifikat vorweisen können
  • bevorzugt an der Frankfurt University of Applied Sciences studieren wollen
  • sowie an Geflüchtete, die sich via uni-assist beworben haben

Gültige Zertifikate sind folgend aufgelistet.

Äquivalente Nachweise werden im Einzelfall geprüft. Bei Sprachnachweisen, die älter als 2 Jahre sind, reichen Sie bitte einen aktuellen Sprachnachweis mit ein beziehungsweise wir behalten uns einen verpflichtenden Einstufungstest vor.

Gültige Zertifikate für eine Teilnahme am Programm

Für den B2-Kurs sind Deutschkenntnisse mindestens auf dem Niveau B1 GER erforderlich – Nachweisbar mit einem der folgenden Sprachzertifikate:

  • Goethe Zertifikat B1
  • ÖSD Zertifikat B1
  • Telc B1
    Bitte beachten Sie, dass das Zertifikat „Deutsch Test für Zuwanderer“ für die Teilnahme am studienvorbereitenden B2-Kurs nicht ausreichend ist. Sie müssen verpflichtend vorher am Brückenkurs B1+ teilnehmen.
  • Deutsches Sprachdiplom KMK Stufe DSD I
  • TestDaF TND 3 in mindestens einem Teilbereich
  • B1 Sprachnachweise einer anderen Hochschule/Universität
  • Das Bestehen der B2-Prüfung ist Voraussetzung zur weiteren Teilnahme am Programm im C1/DSH Vorbereitungskurs.

Für den C1/DSH Vorbereitungskurs sind Deutschkenntnisse mindestens auf dem Niveau B2 GER erforderlich – Nachweisbar mit einem der folgenden Sprachzertifikate:

  • Goethe Zertifikat B2
  • ÖSD Zertifikat B2
  • Telc B2
  • Deutsches Sprachdiplom KMK Stufe DSD II
  • TestDaF TND 3 in allen Teilbereichen
  • B2 Sprachnachweise einer anderen Hochschule/Universität

Was beinhaltet STEPS Frankfurt*International?

Drei Säulen bilden die Grundlage für eine erfolgreiche Studienvorbereitung – Sprache, Studienfach & Workshop Programm

Während Ihrer Teilnahme am Programm STEPS Frankfurt*International werden Sie durch  Expert*innen, Mentor*innen und Buddies unterstützt und begleitet.

So gelingt der Start ins Studium!

Die drei Säulen von STEPS Frankfurt*International

  • Kontinuierliche und bedarfsgerechte (fach-)sprachliche Vorbereitung auf ein Studium von Anfang an
  • Verbindung von Allgemein-/Fach-/ Bildungssprache, (Sprach-) Lernstrategien und Studiertechniken
  • Mediengestützter Unterricht, Einbindung von E-Learning
  • Schreibwerkstatt
  • Steile Lernprogression
  • Studienberatung und Einführung in die Studiengänge der Frankfurt UAS
  • kontinuierliche fachliche Orientierung für ein Studium
  • Besuch von Grundlagen-Veranstaltungen
  • Einsicht in den Studienalltag an der Frankfurt UAS
  • Vielfältiges Workshop-Angebot zur Schulung von Methoden-, Handlungs- und Sozialkompetenzen
  • Einführung in die akademische Lehr- und Lernkultur
  • Digitale Infrastruktur am Campus / IT-Training
  • Kompetenz- und Bewerbungstraining
  • Leben und Studieren in Frankfurt / Deutschland
  • Beratung zu sozialen und aufenthaltsrechtlichen Fragen
  • Vermittlung von Landeskunde und Interkultureller Kompetenz etc.

Wir empfehlen allen Bewerber:innen ihre HZB (Hochschulzugangsberechtigung) über uni-assist testen zu lassen. Wie das geht, erfahren Sie hier.

Wichtiger Hinweis für Studieninteressierte mit Fluchthintergrund: der DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) übernimmt 75% der Kursgebühren von Geflüchteten. Geflüchtete, die 75% der Kursgebühren erstattet bekommen wollen, müssen ihre Unterlagen via uni-assist prüfen lassen.

Weitere Informationen über die Studienperspektiven für Geflüchtete finden Sie hier.

Das Kursangebot

Vorkurse

Brückenkurs B1+

Kann im Wintersemester 22/23 leider nicht angeboten werden

Nähere Informationen

Möchten Sie diesen Kurs belegen?
Hier geht es zur Anmeldung

Brückenkurs B2+

Kurstermine: 15.08. – 13.09.2022
Dauer: 1 Monat
Kursgebühr: 75,00 Euro
Anmeldefrist: ab 15.06.
Voraussetzung: B2 Zertifikat

Nähere Informationen

Möchten Sie diesen Kurs belegen?
Hier geht es zur Anmeldung

DSH Kompakttraining

Kurstermine: 01.08. - 12.08.2022
Dauer: 2 Wochen
Kursgebühr: 290,00 Euro (inkl. DSH Prüfung)
Anmeldefrist: ab 15.06. bzw. 15.11.
Voraussetzung: C1 Zertifikat

Nähere Informationen

Möchten Sie diesen Kurs belegen?
Hier geht es zur Anmeldung

Semesterkurse

B2 Deutschkurs

Kann im Wintersemester 22/23 leider nicht angeboten werden

Nähere Informationen

Möchten Sie diesen Kurs belegen?
Hier geht es zur Anmeldung

C1 / DSH Vorbereitungskurs

Kurstermine: 17.10.2022 – 04.02.2023
Dauer: 1 Semester
Kursgebühr: 790,00 Euro (inkl. DSH Prüfung)
Anmeldefrist: ab 15.06. bzw. 15.11
Voraussetzung: B2 Zertifikat

Nähere Informationen

Möchten Sie diesen Kurs belegen?
Hier geht es zur Anmeldung

Semesterbegleitend

Workshops & Training

Unser Angebot und nähere Informationen finden Sie hier.

Kontakt

STEPS Frankfurt*International
International Office
Gebäude 1, Raum 103 & 104
Fax : +69 1533 2748

Sprechstunde

Mittwoch nach Vereinbarung
International OfficeID: 7677
letzte Änderung: 21.07.2022