Menü

Literaturverwaltungsprogramme helfen Ihnen dabei:

  • Literaturangaben zu Büchern und Aufsätzen aus Onlinequellen (Katalogen, Fachdatenbanken,...) zu übernehmen,
  • geordnete Literaturlisten in verschiedenen Stilen zu erstellen,
  • Zitate in Textverarbeitungsprogramme (Word, OpenOffice, …) einzufügen und
  • Literaturverzeichnisse automatisch zu erstellen und in verschiedenen Stilen zu formatieren.

Welches Programm ist für mich geeignet?

 CharakteristikaSystemvoraussetzungenKosten
CitaviMit gemeinsamem Laufwerk oder über die Cloud im Team nutzbar, ausgeprägtes Wissensmanagement, umfangreiche Bearbeitung von PDF

Citavi 6 für Windows (Desktop)

Technische Voraussetzungen

Windows Betriebssysteme

Als Hochschulangehörige/r kostenlos nutzbar

ZoteroBis 300 MB Speicherplatz kostenlos, Firefox-Erweiterung oder Standalone-Version, auch kooperativ für Arbeitsgruppen nutzbar, webbasiertWindows, Mac, Linuxkostenfrei

 

Literaturverwaltung mit Citavi

Citavi ist eine windowsbasierte Software zur Literaturverwaltung und Wissensorganisation, die allen Hochschulangehörigen aufgrund einer Campus-Lizenz kostenlos zur Verfügung steht.

  • Citavi Trial ist eine kostenlose Testversion und sowohl für Citavi for Windows als auch für Citavi Web erhältlich. Sie können mit dieser Version Citavi 30 Tage lang testen und sich dann einen Account anlegen, um auf die Vollversion zu wechseln.
  • Citavi for Windows ist die Desktop-Version von Citavi, optimiert für Windows. Im Rahmen unserer Campuslizenz können Sie diese Version kostenlos nutzen. Hier können Sie sich für Citavi for Windows registrieren. Eine Installationsanleitung für Mac-User finden Sie hier.
  • Citavi Web ermöglicht von überall aus zu arbeiten, wo Sie eine Internetverbindung haben – auf jedem Betriebssystem, sei es Mac OS, Windows oder Linux. Die Campuslizenz ist derzeit noch nicht verfügbar, die notwendige IT-Dokumentation ist aktuell in Bearbeitung. Weitere Informationen finden Sie hier.

Zur Installation benötigt man Administratorrechte. Die Installation am Dienstrechner sollte vom entsprechenden DV-Systembetreuer vorgenommen werden.

Wenn Sie Citavi auf einem privaten Rechner oder Laptop installieren möchten, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

Download
Laden Sie zunächst die aktuellste Version von Citavi herunter und installieren Sie diese: http://www.citavi.com/download
Technische Informationen zum Download finden Sie im Handbuch.

Ihr Citavi-Account
Wenn Sie Citavi öffnen, können Sie sich einen Citavi-Account erstellen. Als Authentifizierung dient Ihre E-Mail-Adresse der Frankfurt University of Applied Sciences, z. B. muster@stud.fra-uas.de.

Nun wird die kostenlose Testversion für die Dauer der Campus-Lizenz in die Citavi for Windows-Version umgewandelt.

Wichtig: Als Authentifizierung dient Ihre E-Mail-Adresse der Frankfurt University of Applied Sciences, z. B. muster@stud.fra-uas.de. Eine Erstellung des Accounts mit einer Freemailer-Adresse (web.de, GMX, Gmail etc.) ist nicht möglich.
Studierende können ihre E-Mails unter https://webmail.frankfurt-university.de/ abrufen. Benutzername ist der Teil in der E-Mail-Adresse vor dem @-Zeichen, in der Regel der Name. Das Passwort ist das Passwort Ihres CIT-Accounts.

Mit Hilfe der Einstellungsdatei können Sie die Sucheinstellungen an die Gegebenheiten der Hochschule anpassen. Um die lizenzierten Angebote nutzen zu können, müssen Sie im Netzwerk der Frankfurt University of Applied Sciences angemeldet sein.

Die Citavi-Einstellungsdatei können Sie hier downloaden. Falls der Download nicht funktioniert, betätigen Sie bitte die rechte Maustaste und wählen die Option 'Ziel speichern unter...'.

Importieren Sie die csd-Datei folgendermaßen:

1. Öffnen Sie Citavi und klicken Sie auf das Zahnrad (Alternativ: Im geöffneten Citavi-Projekt auf "Extras").
2. Wählen Sie nun "Einstellungen importieren / exportieren"
3. Wählen Sie die Option Importieren.
4. Klicken Sie auf Durchsuchen, um die »Citavi Settings Datei« auszuwählen.
5. Klicken Sie auf Weiter.
6. Wählen Sie, welche Einstellungen importiert werden sollen, z.B. alle.
7. Klicken Sie auf Fertigstellen.

Unsere Selbstlernkurse in Moodle finden Sie hier:

Alle Angehörigen der Hochschule können sich ohne Kursschlüssel einschreiben.

Im Rahmen der Campuslizenzverträge werden pro Citavi-Account 5 GB Citavi Space zur Verfügung gestellt. Sollte Ihnen diese Datenmenge nicht ausreichen, können Sie individuell weiteren Speicherplatz hinzuabonnieren: 5 GB für 16 EUR im Jahr, 50 GB für 40 EUR im Jahr.

Siehe auch in den Citavi FAQs den Eintrag Ihr Cloud-Speicherplatz ist aufgebraucht.

Es gibt leider keine Macversion der Literaturverwaltungssoftware Citavi. Eine Lösung für alle MAC-User ist eine Windows-Simulation. Eine Anleitung hierzu finden Sie im Citavi Handbuch.

Literaturverwaltung mit Zotero

Zotero ist eine kostenfreie Software zur Literaturverwaltung, die auf allen gängigen Betriebssystemen (Windows, Mac OS, Linux) genutzt werden kann. 

  • Desktopversion: für alle Betriebssysteme gleich.
  • Webversion: eine Browserversion, die von allen Endgeräten mit Internetzugang genutzt werden kann.

Zur Installation benötigt man administrative Rechte. Die Installation am Dienstrechner kann über das Softwarecenter selbst vorgenommen werden.

Wenn Sie Zotero auf einem privaten Rechner oder Laptop installieren möchten, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

Download
Laden Sie zunächst die aktuellste Version von Zotero herunter und installieren Sie diese: https://www.zotero.org/
Technische Informationen zum Download finden Sie hier: https://www.zotero.org/support/de/quick_start_guide

Ihr Zotero-Account
Einen Zotero-Account können Sie über folgende Seite erstellen:

https://www.zotero.org/user/register

Mit dem Zotero-Account können Sie Ihre Daten synchronisieren und somit flexibel in der Webversion und/oder der Desktopversion arbeiten.

Webinare zur Literaturverwaltung mit Citavi 6:

Anmeldung über dieses Formular.

  • Allgemeiner Einführungskurs (Literatur erfassen, Zitate erstellen & einfügen, Literaturverzeichnis erstellen):
    • Donnerstag, den 09. Juni 2022 von 13:00 - 14:00 Uhr
    • Donnerstag, den 14. Juli 2022 von 10:00 - 11:00 Uhr
  • Wissensorganisation (Arbeiten mit Gruppen, Schlagworten & Kategorien, Literaturlisten erstellen)
    • Bei Interesse nutzen Sie bitte das Formular für die Kontaktaufnahme.

Webinare zur Literaturverwaltung mit Zotero:

  • Informationen zur nächsten Couch lecture finden Sie hier.

Die Webinare werden mittels der Software Zoom durchgeführt. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungsmail und zwei Tage vor dem Webinar erhalten Sie eine gesonderte E-Mail mit den Zugangsdaten zum Webinar.

BibliothekID: 3155
letzte Änderung: 20.05.2022