Menü

Stellen und Lehraufträge

Lehraufträge im Fachbereich 2

Auf dieser Seite finden Sie immer wieder Ausschreibungen für Lehraufträge für alle Studiengänge des Fachbereichs Informatik und Ingenieurwissenschaften. Die Ausschreibungen werden meistens gegen Ende eines Semesters für das nachfolgende Semester veröffentlicht. Es lohnt sich also, insbesondere zu Ende und zu Anfang eines Semesters auf dieser Seite nachzuschauen, falls Sie Interesse an einem Lehrauftrag haben.

Derzeit sind keine Lehraufträge ausgeschrieben.

Nähere Informationen erteilt:

Dagmar Rühl Sekretariat Cluster Informatik
Gebäude 1, Raum 215
Fax : +49 69 1533-2727

Der Fachbereich Informatik und Ingenieurwissenschaften der Frankfurt University of Applied Sciences sucht eine(n) Lehrbeauftragte(n) der das Lehrgebiet Physik im Studiengang Elektrotechnik  ab dem Wintersemester 2019/20 vertritt. Das Modul umfasst 3 Wochenstunden Vorlesung und 1 Wochenstunde Übung.

Ihre Aufgaben:

Inhalte der Lehrveranstaltung sind grundlegende Begriffe und fundamentale Naturgesetze der Physik an praktischen Beispielen.

Ihr Profil:

Von der Bewerberin/dem Bewerber erwarten wir ein abgeschlossenes Hochschulstudium, Lehrerfahrung – vorzugsweise im Hochschulbereich – sowie fundierte Kenntnisse im Bereich der Physik. Die Bewerberinnen/Bewerber sollten darüber hinaus idealerweise einen Bezug zu ingenieurwissenschaftlichen Themen haben und/oder über einschlägige Branchenerfahrung in der Elektrotechnik verfügen. Zudem sollten die Bewerberinnen/Bewerber die erforderliche pädagogische Eignung aufweisen und Spaß am Umgang mit jungen Menschen haben.

Weitere Information erhalten Sie gerne bei Frau Demirezen.

Nähere Informationen erteilt:

Zühal Demirezen Studiengangssekretärin Elektrotechnik
Gebäude 8, Raum 109
Fax : +49 69 1533-2012

Lehrgebiet Physik

Der Fachbereich Informatik und Ingenieurwissenschaften der Frankfurt University of Applied Sciences sucht eine(n) Lehrbeauftragte(n) der das Lehrgebiet Physik im Studiengang Maschinenbau  ab dem Wintersemester 2019/20 vertritt. Das Modul umfasst 4 Wochenstunden Vorlesung.

Ihre Aufgaben:

Inhalte der Lehrveranstaltung sind grundlegende Begriffe und fundamentale Naturgesetze der Physik an praktischen Beispielen.

Ihr Profil:

Von der Bewerberin/dem Bewerber erwarten wir ein abgeschlossenes Hochschulstudium, Lehrerfahrung – vorzugsweise im Hochschulbereich – sowie fundierte Kenntnisse im Bereich der Physik. Die Bewerberinnen/Bewerber sollten darüber hinaus idealerweise einen Bezug zu ingenieurwissenschaftlichen Themen haben und/oder über einschlägige Branchenerfahrung im Maschinenbau verfügen. Zudem sollten die Bewerberinnen/Bewerber die erforderliche pädagogische Eignung aufweisen und Spaß am Umgang mit jungen Menschen haben.

Weitere Information erhalten Sie gerne bei Frau Demirezen.

Nähere Informationen erteilt:

Dagmar RühlID: 2304
letzte Änderung: 14.08.2019